1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Literarisch-musikalische Reise durch Osteuropa

Kulturtage

24.09.2019

Literarisch-musikalische Reise durch Osteuropa

Der Schriftsteller Harald Grill entführt in eine andere Welt

Harald Grill zählt zu den renommierten bayerischen Schriftstellern der Gegenwart. Er kommt im Rahmen der 21. Kulturtage am Samstag, 28. September, 20 Uhr, in das Gasthaus Straub, Pfaffenhofen, um von seiner viermonatigen Reise durch die Länder des Balkans zu erzählen und aus seinem Buch „Hinter drei Sonnenaufgängen eine andere Welt“ zu lesen. Harald Grill war mit Zügen, Bussen, Schiffen, mit dem Auto und zwischendurch zu Fuß kreuz und quer durch Rumänien und Bulgarien bis ins ukrainische Odessa unterwegs. Von dieser Völker- und Kulturenvielfalt erzählt er sehr authentisch, spannend und literarisch wertvoll, angereichert durch Bilder, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Musikalisch begleitet wird der Schriftsteller mit einfühlsamen und temperamentvollen Liedern des Lauterbacher Dreigesangs, der sich seit Jahren als hochmusikalisches Ensemble in Schwaben und angrenzenden Ländern einen Namen gemacht hat.

Erst vor Kurzem wurden Johanna Wech, Marlies Landherr und Ulrike Heindl für ihre jahrzehntelangen Verdienste um die Musik mit der „Schwäbischen Nachtigall“ ausgezeichnet. (mas)

im Vorverkauf gibt es in der Stadtapotheke Wertingen, bei Lotto Eisele in Buttenwiesen, im Naturladen Beutmüller, Meitingen und tel. unter 08274/691622. Der Anrufbeantworter ist immer geschaltet. Auch an der Abendkasse gibt es noch genügend Karten für Kurzentschlossene. Saalöffnung erfolgt um 19 Uhr.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren