Newsticker
Bundes-Notbremse: Ausgangsbeschränkungen fallen weniger streng aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Mehr als 45 Lehrlinge im Café Madlon ausgebildet

Ehrung

30.11.2020

Mehr als 45 Lehrlinge im Café Madlon ausgebildet

Die beiden Konditormeister Anita und Jochen Caesmann, Inhaber des Café Madlon in Wertingen, haben den goldenen Meisterbrief erhalten.
Foto: Café Madlon

Die Konditormeister Jochen und Anita Caesmann erhalten den goldenen Meisterbrief

In diesem Jahr haben in der Traditionskonditorei Café Madlon schon mehrfach Ehrungen stattgefunden. Nun waren die Inhaber des Cafés selbst an der Reihe. Für langjährige, außerordentliche Tätigkeit in ihren Handwerksberufen wurden Konditormeisterin Anita Caesmann und Jochen Caesmann, Konditormeister und Bäckermeister, von der Handwerkskammer Augsburg mit dem goldenen Meisterbrief geehrt.

Hans-Peter Rauch, Präsident der Handwerkskammer für Schwaben, hob laut Pressemitteilung die Bedeutung des Handwerks in seinem Schreiben besonders hervor: „Sie als Handwerksmeister arbeiten dafür, dass das Handwerk als Ganzes in Schwaben ein so wichtiger und erfolgreicher Wirtschaftsfaktor ist.“ Das Handwerk sichere Arbeitsplätze und Lebensqualität in den Städten, vor allem aber auch im ländlichen Raum. Das Handwerk sei der Stabilitätsanker der Wirtschaft, so Rauch. „Dazu trägt Ihr Unternehmen in vorbildlicher Weise bei. Diese Ehrung zeigt, welch großartige Leistungen über Jahre hinweg jeden Tag aufs Neue erbracht werden“, betont der Handwerkskammer-Präsident. Die beiden Konditormeister Anita und Jochen Caesmann bildeten seit der Geschäftsübernahme 1987 mehr als 45 Lehrlinge aus und gaben so ihr fachliches Wissen vielfältig weiter. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden die goldenen Meisterbriefe überreicht. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren