Newsticker
Noch-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) schlägt 2G für alle Lebensbereiche vor
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Mehrgenerationenhaus Wertingen: Ein sozialer Dienstleister muss sich immer neu erfinden

Mehrgenerationenhaus Wertingen
15.09.2016

Ein sozialer Dienstleister muss sich immer neu erfinden

Das ASB-Mehrgenerationenhaus in Wertingen hat erfolgreich am Interessenbekundungsverfahren des Bundes-Familienministeriums teilgenommen. Somit ist eine weitere Finanzierung gesichert – vorerst.
2 Bilder
Das ASB-Mehrgenerationenhaus in Wertingen hat erfolgreich am Interessenbekundungsverfahren des Bundes-Familienministeriums teilgenommen. Somit ist eine weitere Finanzierung gesichert – vorerst.
Foto: Hertha Stauch

Um in die staatliche Förderung zu kommen, braucht es ein schlüssiges Konzept. Die ASB-Einrichtung in Wertingen will mit erweitertem Angebot punkten

Die Zukunft des Mehrgenerationenhaus Wertingen scheint gesichert. Ein Interessenbekundungsverfahren des Bundesfamilienministeriums, mit dem sich der Träger des Hauses, der Arbeiter-Samariterbund (ASB), für eine erneute Finanzierung durch die öffentliche Hand beworben hat, ist positiv verlaufen. Vor Geschäftsführer Joachim Keil liegt ein dicker Ordner mit Schriftverkehr und Fragebögen, mit Erklärungen, Analysen und Konzepten, die er verfassen musste, um das Haus so darzustellen, dass es eine Chance hat, weiter vom Bund, der EU und dem Land gefördert werden zu können.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.