1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Musikalische Gehversuche starten

14.06.2019

Musikalische Gehversuche starten

Was man in Binswangen alles lernen kann

Der Musikverein Binswangen bietet Kindern, allein oder mit ihren Eltern, die Möglichkeit, erste musikalische Gehversuche zu machen. Dazu findet ein Info- und Schnupperabend am Mittwoch, 26. Juni, um 17.30 Uhr im Schillinghaus statt.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Früherzieherin Erika Heindel informiert über ihre Fächer Blockflöte, Musikgarten, Musikalische Früherziehung, Bim und Bam fangen an, Kreativer Kindertanz und Rhythmik. Ebenso wird die Ausbildung an einem Blech-, Holz- oder Schlaginstrument ausführlich vorgestellt.

Der Musikgarten richtet sich vor allem an Kleinkinder im Alter von eineinhalb Jahren bis circa drei Jahren. In diesem Bereich werden gezielt das Sprech- und Hörverhalten und vertieft die Eltern-Kind-Beziehung gefördert. „Bim und Bam fangen an“ ist ein Eltern-Kind-Programm und schließt die Lücke zwischen Musikgarten und Musikalischer Früherziehung. Musikalische Früherziehung, Rhythmik und Kreativer Kindertanz sind für Kinder von circa vier bis sechs Jahren geeignet. Hierbei werden Rhythmus, Sprache und Gehör geschult sowie musikalisches Grundwissen vermittelt. Dies erleichtert dem Kind die weitere musikalische Ausbildung.

In Sachen Blas- und Schlaginstrumente können interessierte Kinder (ab Grundschulalter) und Jugendliche, aber auch Erwachsene, wie der Musikverein mitteilt, beim Schnupperabend die verschiedenen Instrumente ausprobieren und sich mit den anwesenden Musikern und Ausbildern austauschen. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren