Newsticker

Länder wollen Teil-Lockdown bis kurz vor Weihnachten verlängern
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Neue Parkplatzanlage entsteht mitten in Buttenwiesen

Spatenstich

10.05.2018

Neue Parkplatzanlage entsteht mitten in Buttenwiesen

Symbolisch starteten sie die Bauarbeiten für die neuen Parkplätze: (von links) Johannes Käser (Fa. Thannhauser), Bürgermeister Hans Kaltner, Hakan Kilic (Fa. Thannhauser), Josef Tremel und Moritz Ladwig (beide Ing.Büro Tremel).

23 Plätze sollen ab Sommer komfortables Parken in der Nähe des Ärztehauses ermöglichen. In das Projekt sind auch zwei Elektro-Ladestationen einbezogen.

Komfortables Parken nur ein paar Schritte vom Ärztehaus entfernt – das soll ab diesem Sommer die neue Parkplatzanlage an der Kapellenstraße in Buttenwiesen ermöglichen. Das Bauprojekt mit insgesamt 23 großzügig dimensionierten Parkplätzen realisiert nun die Gemeinde Buttenwiesen mit Unterstützung der Regierung von Schwaben (wir berichteten).

Zum Beginn der Bauarbeiten gab es den symbolischen ersten Spatenstich mit Bürgermeister Hans Kaltner, der ausführenden Baufirma Thannhauser aus Fremdingen und dem Planungsbüro Tremel aus Augsburg.

Insgesamt 245000 Euro, darin enthalten eine Zuwendung der von der Regierung von Schwaben in Aussicht gestellte Förderung in Höhe von 72 000 Euro, nimmt die Gemeinde Buttenwiesen in die Hand, um den erforderlichen Parkplatzbedarf im Zentrum abzudecken.

Zusätzlich zu einem Behindertenparkplatz werden zwei Parkplätze mit Elektro-Ladestationen in das Projekt einbezogen. Die Mobilitätsinfrastruktur für Elektrofahrzeuge wird in der Gemeinde Buttenwiesen somit weiter ausgebaut und verdichtet.

Als Kooperationspartner konnte hier die Erdgas Schwaben gewonnen werden. Diese betreibt und unterhält künftig die Stromtankstelle an der Kapellenstraße.

Die nun mitten im Herzen der Gemeinde entstehende Parkplatzanlage füge sich nach mit der Regierung von Schwaben erarbeiteten städtebaulichen Gesichtspunkten optimal in das Ortsbild ein, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Platz bildet auch den Auftakt zu einer Reihe von in den nächsten Jahren geplanten Sanierungsmaßnahmen von öffentlichen Plätzen im Ortszentrum. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren