Newsticker

Zahl der Antikörper sinkt schnell: Studie dämpft Hoffnungen auf Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Osterbrunnen an der „Schmiedabruck“

Brauchtum

17.04.2011

Osterbrunnen an der „Schmiedabruck“

„Wasser erfrischt, bringt neues Leben hervor, löscht Durst.“Sarah Rollenmiller, Kommunionkind

Jedes Jahr schmückt der Frauenbund Binswangen den Brunnen anders

Binswangen Der Brunnen an der Binswanger „Schmiedabruck“ ist seit dem vergangenen Samstag wieder österlich geschmückt. Mit Buchszweigen und Thuja haben die fleißigen Frauen des Binswanger Frauenbunds viele Girlanden gebunden. Die von Kindern bemalten bunten Eier zieren diese Girlanden, und ein Kreuz überragt den Osterbrunnen.

„Wasser erfrischt, bringt neues Leben hervor, löscht Durst“, erklärte Sarah Rollenmiller bei der Besinnung nach der Enthüllung des Schmuckstücks. Die Bedeutung von Wasser, und damit den Grund, warum Brunnen zu Ostern überhaupt geschmückt werden, rief sie den zahlreichen Gästen damit in Erinnerung. Auch die Gemeinderatsvorsitzende Gabi Fürbaß sowie Annika Wiedemann, Johannes Rupprecht, Diana Stempfle und Julia Sendlinger – allesamt Kommunionkinder in diesem Jahr – verwiesen auf wichtige Eigenschaften des kostbaren Quells.

Seit 2006 schmückt der Binswanger Frauenbund den Brunnen an der Binswanger „Schmiedabruck“. Jeweils am Nachmittag vor dem Palmsonntag wird er enthüllt. Und auf eines ist die Vorsitzende Silvia Lutz besonders stolz: „Jedes Jahr sieht er etwas anders aus.“ Auch heuer wieder. War das Kreuz letztes Jahr schon dabei, rätselten die Gäste. Auf jeden Fall sind mehr Eier als im Vorjahr zur Zierde der Girlanden angebracht. Diese Girlanden wurden, vor allem um die Brunnenschale herum, anders befestigt.

Osterbrunnen an der „Schmiedabruck“

Zahlreiche Gäste kamen am sonnigen, wenn auch etwas frischen Nachmittag in den Hof der Familie Schmalz, begutachteten den Brunnen, tranken Kaffee und ließen sich den Kuchen schmecken. Und sie kauften Palmstäbe. Der Erlös hiervon wird für die Ministranten gespendet. Besser gesagt, für Krägen zu den Gewändern. (bbk)

Bei uns im Internet

Wenn Sie sehen wollen, wie sich der Osterbrunnen in Binswangen im Laufe der Jahre verändert hat, schauen Sie in unsere Bildergalerie unter:

www.wertinger-zeitung.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren