Newsticker
Schule und Corona: Bayern verschiebt alle Abschlussprüfungen
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Pater Tomasz segnet Kräuterbüschel

Kirche

19.08.2020

Pater Tomasz segnet Kräuterbüschel

Pater Tomasz Wesolowski segnete die Kräuterbüschel an Mariä Himmelfahrt in der Laugnaer Kirche.
Bild: Friedrich

Traditionell kommen sieben Kräuter in den Strauß, der geweiht wird

Am Feiertag 15. August feiern die katholischen Christen alljährlich das Hochfest „ Mariä Himmelfahrt“. Traditionell werden vor allem im ländlichen Raum Kräuter gesammelt und daraus Büschel gebunden, die an dem Tag dann gemeinsam im Gottesdienst geweiht werden.

In der Pfarrei Laugna segnete Pater Tomasz Wesolowski die von den Gläubigen mitgebrachten Kräuterbüschel. In einen Kräuterbüschel gehören traditionell sieben verschiedene Kräuter. In Laugna fanden sich neben der Königskerze unter anderem Weizen-, Gersten- und Dinkelhalme, Hafer, Melisse, Salbei, Thymian, Rosmarin, Schafgarbe, Weihrauch, Johanniskraut sowie Blumen in den Sträußen. (fk)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren