Newsticker
Söder: Bayern will Maskenpflicht im Unterricht nach den Ferien wieder einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Polizeireport: Drei Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Polizeireport
18.07.2012

Drei Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Eine 14-Jährige und zwei 18-jährige junge Frauen wurden am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Rieblinger Umgehungsstraße schwer verletzt.
Foto: Polizei

Eine  Fahranfängerin verursachte einen  Zusammenprall auf der Rieblinger Umgehung

Rieblingen Am Dienstagabend kam es auf der Umgehungsstraße von Rieblingen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 14-jähriges Mädchen wurde dabei so schwer verletzt, dass der Notarzt eine Lebensgefahr annehmen musste. Mit dem Rettungshubschrauber wurde das Kind in das Bundeswehrkrankenhaus nach Ulm geflogen. Gestern teilte die Polizei mit, dass die Verletzungen der 14-Jährigen sich als leichter als zunächst angenommen herausgestellt haben. Das Kind bleibt aber weiterhin auf der Intensivstation unter Beobachtung. Schwer verletzt wurden am Dienstagabend auch zwei 18-jährige junge Frauen – die Autofahrerin und eine Beifahrerin im Unfallauto.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.