Newsticker
Nach angeordnetem Rückzug: Noch sitzen ukrainische Soldaten und Zivilisten in Sjewjerodonezk fest
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Polizeireport: Falsche Handwerker sind in Binswangen unterwegs

Polizeireport
16.11.2017

Falsche Handwerker sind in Binswangen unterwegs

Falsche Handwerker wollten in einem Mehrfamlienhaus in Binswangen Rauchmelder installieren.

Zwei Männer wollen angeblich im Auftrag des Vermieters Rauchmelder installieren. Wie der Mieter reagierte.

Falsche Handwerker wollten am Mittwoch in Binswangen ihr Unwesen treiben. Laut Polizeibericht klingelten gegen 14.15 Uhr zwei bislang Unbekannte im Alter zwischen 40 und 50 Jahren an der Haustür eines Mehrfamilienhauses. Dem überraschten Mieter erklärten die Männer, dass sie vom Hauseigentümer beauftragt worden seien, Rauchmelder zu installieren. Da sich die angeblichen Handwerker jedoch weder ausweisen noch einen Arbeitsauftrag vorweisen konnten, drohte der Bewohner den beiden Unbekannten mit der Polizei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.