Newsticker
Söder: Bayern will Maskenpflicht im Unterricht nach den Ferien wieder einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Projekt: Jugendliche dürfen Transporter besprühen

Projekt
24.02.2020

Jugendliche dürfen Transporter besprühen

Hier war Sprayen erlaubt. Schüler aus Wertingen sorgten im Rahmen eines Projektes dafür, dass ein Kleintransporter ein frisches Aussehen erhielt. Angeleitet wurden sie dabei von Künstlern aus Augsburg.
Foto: Dominik Bunk

Dieses Fahrzeug wird in den nächsten Monaten im Landkreis unterwegs sein. Dabei geht es auch um Umfragen

Mehrere Kinder mit Atemschutzmasken stehen in der Lagerhalle des Wertinger Bauhofs vor einem Kleintransporter. Mit Spraydosen sprühen sie bunte Motive auf das Fahrzeug. Was zunächst nach Vandalismus klingt, ist in Wahrheit ein entscheidender Abschnitt des „Zam“-Projekts – das steht für „zusammen aktiv mitgestalten“. Das Projekt wurde von Donautal-Aktiv initiiert. Die Durchführung des durch das Maßnahmenprogramm „Leader“ der Europäischen Union geförderten Projekts liegt in den Händen des Kreisjugendrings Dillingen. „Heute ist der dritte und letzte Tag des Graffiti-Workshops, die Kinder sind eine Schülergruppe der Mittelschule Wertingen“, erklärt Julia Däubler, pädagogische Mitarbeiterin des Kreisjugendrings und Leiterin des Projekts.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.