Newsticker
USA halten an Corona-Einreisesperre für Europäer fest
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Radsportgruppe Wertingen: Marienkerze aus Gottmannshofen steht in Verdun

Radsportgruppe Wertingen
17.06.2016

Marienkerze aus Gottmannshofen steht in Verdun

Die Radsportgruppe Wertingen machte sich bei ihrer ersten großen Tour 2016 auf den Weg nach Koblenz. Start war am Marienbrunnen. Auf dem Bild (von links) Stefan Geis, Anton Wörle, Peter Deißer, Michael Jandl und Anton Leupold.

Eine Tour, die nicht nur sportlichen Hintergrund hatte

Das erste große Zwischenziel ist erreicht. Am vierten Tag ihrer Tour sind die sechs Männer der Radsportgruppe Wertingen an der Gedenkstätte in Verdun angekommen. Im Beinhaus von Douaumont stellen sie eine Marienkerze auf, mit dem Schild des Krieger- und Soldatenvereins Gottmannshofen und dem Schreiben, auf dem steht, warum die Wertinger diese Kerze nach Verdun gebracht haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.