Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Raritäten vom Kreuzstich bis Sammeltasse

26.05.2018

Raritäten vom Kreuzstich bis Sammeltasse

Ausstellung der Museumsfreunde Mertingen

Am Sonntag, 3. Juni, öffnen die Museumsfreunde Mertingen wieder ihre Anlagen mit einem reichhaltigen Programm von 14 Uhr bis 17 Uhr. In der Sölde zeigt Maria Schaber in einer kleinen Ausstellung, wie vielseitig die Handarbeitstechnik des Kreuzstichs einsetzbar ist. Es gibt auch Tipps und Hinweise zu Materialien und Techniken.

In der Alten Schule duftet es nach frischem Brot: Helene Schabert bäckt mit ihren Helferinnen. In der Alten Schule gibt es auch eine neue Ausstellung: „Sammeltassen – vergessene Kultur?“„Sammeltassen“ gehören wie die „gute Stube“, das „Sonntagskleidchen“, die „Aussteuer“ und das „Paradekissen“ sowie das „Überhandtuch“ zu den Zeugnissen einer verschwundenen bürgerlich-bäuerlichen Wohnkultur. In der Zeit des Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg, bis in die 60er Jahre, fand noch einmal eine Rückbesinnung auf eine Lebensweise statt, die mit dem Biedermeier begann und am Ende des 19. Jahrhunderts ihren Höhepunkt fand. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren