Newsticker
G7 fordern Gold-Embargo - Russland schießt wieder Raketen auf Kiew
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Rückblick: Hirschbacher Wehr übt am neuen Fahrzeug

Rückblick
03.04.2018

Hirschbacher Wehr übt am neuen Fahrzeug

Vier Feuerwehrmänner aus Hirschbach wurden mit Silber und Gold ausgezeichnet: (vorne von links) die Geehrten Peter Link, Josef Fischer, Sebastian Wojtczyk, Reinhard Hillenbrand; (hinten von links) Zweiter Vorsitzender Georg Übelhör, Kommandant Peter Kratzer, Vorsitzender Josef Deisenhofer junior, Bürgermeister Willy Lehmeier, Kreisbrandinspektor Neidlinger.
Foto: Konrad Friedrich

Feuerwehr erhielt ein „TLF“. Verdiente Aktive des Freiwilligenvereins wurden geehrt

Die Hirschbacher Feuerwehr will heuer den Vorplatz des Feuerwehrhauses pflastern. Das hat sie sich auf der Jahresversammlung vorgenommen. Vorsitzender Josef Deisenhofer ließ im Schützenheim zahlreiche Aktivitäten des vergangenen Jahres, vom Aufstellen des Maibaums bis zum Patroziniumsfest, Revue passieren. Dazu zählten auch das 140. Jubiläum und die Weihe des neuen Tragkraftspritzen-Fahrzeugs.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.