1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Schnell mal Thailändisch lernen...

Gedächtnistraining

08.02.2012

Schnell mal Thailändisch lernen...

Wie schnell man sich etwas merken kann: Dafür gab es Tipps von Gedächtnistrainer Gregor Staub.
Bild: Foto: Stauch

Kinder der Grundschule Wertingen bekommen Tipps vom Lernphilosophen Gregor Staub

Wertingen „Den Spickzettel kann man sich sparen“, das ist der erste Satz, den Gedächtnistrainer Gregor Staub den Kindern der Grundschule Wertingen mit auf den Weg gibt: „Den Spickzettel einfach auswendig lernen“. Der professionelle Coach gibt einen Tag lang in mehreren Veranstaltungen den Schülern, Lehrern und Eltern Tipps, wie man sich Dinge schnell und einfach merken kann. Zuerst spielt er mit den Namen der Kinder – für jeden schafft er ein Bild, das hilft, sich eine Vorstellung von dem Menschen zu verschaffen und diese bei Bedarf immer wieder abzurufen. Dann kommen die Zahlenspiele, mit denen Gregor Staub in wenigen Minuten verblüffende Ergebnisse erzielt.

Er schreibt eine beliebige Zahlenkombination an die Wand und wettet mit den Kindern, dass sie sich diese in fünf Minuten merken können – vorwärts und rückwärts aufgesagt. Auch hier die entsprechenden Bilder: Die 5 ist die Hand (fünf Finger), die 7 sind die sieben Zwerge, die 8 ist die Achterbahn, die 11 steht für Fußball und so weiter. „In vier Stunden können sich Kinder auf diesem Weg alle Zahlen von 0 bis 100 merken“, versichert der Experte. Dann sind die Präsidenten an der Reihe: Zehn amerikanische Präsidenten – von Eisenhower bis Obama. Auch hier helfen die Bilder - Nixon spricht für „Nixe“, Carter für den „Kater“, Johnson für „John und seinen Sohn“. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Und tatsächlich schaffen es die Grundschulkinder nach wenigen Minuten, die Namen der Präsidenten vorwärts und rückwärts lückenlos aufzusagen. Das Spiel kann beliebig fortgesetzt und auf andere Bereiche übertragen werden.

Auch auf Sprachen – in Windeseile lernen die Grundschulkinder die thailändische Zählweise. Mün - song - si... Für jeden Begriff ist schnell eine Eselsbrücke gefunden. Da kommt Spaß auf. Vor allem, als Gregor Staub auch noch die Zahl 55555 auf thailändisch aufsagt...

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Gregor_Staub_2015_Portrait_Karin_Burger.tif
Benefizveranstaltung

So hat man die Handynummer immer parat

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket