1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Striptease und Kopfschmerzen

Theater Emersacker

10.04.2018

Striptease und Kopfschmerzen

Mister Diamond (gespielt von Oli Schluchter) hatte wohl zu tief in Schnaps-Glas geschaut.

Die Laiengruppe des FC Emersacker bekommt bei der Premiere für „Ziag di aus, Josef“ überschwenglichen Applaus

Auf diesen Augenblick hatten wohl alle weiblichen Besucher gewartet: Der heiße Striptease der beiden Finalistinnen im Schönheitswettbewerb. Josefine und Thekla brachten den Saal zum Toben. Überhaupt hatten sich die Besucher über den Dreiakter von Werner Ohnemus köstlich amüsiert, denn der Jubel kannte kaum Grenzen.

Die Zutaten für eine gute Komödie sind schnell gemischt: Liebe, Tratsch und Missverständnisse, urkomische Dialoge und Schauspieler, die ihre Rolle hervorragend interpretierten. Unter dem Titel „Ziag di aus, Josef“ versüßten die Laiendarsteller der Theatergruppe des FC Emersacker dem Publikum den Abend, der wie im Flug vergangen war.

Im lustigen Dreiakter fühlen sich die strammen Dorfburschen in ihrer männlichen Eitelkeit gekränkt. Deshalb planen sie einen Schönheitswettbewerb. Sogar die nicht mehr ganz taufrischen Damen des Diätklubs nehmen an dieser Misswahl teil, lockt doch als erster Preis eine Reise nach Hollywood. Auch die tollpatschige Kellnerin Resi macht mit. Doch niemand hat mit Josef gerechnet, der als grell geschminkte Minirock-Schönheit die alteingesessenen Dorffrauen wahnsinnig macht.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Dass es überhaupt zu der Aufführung gekommen war, hatte die Theatergruppe des FC Emersacker den fünf neuen Laienschauspielern zu verdanken. Denn im vergangenen Jahr verließen viele das eingespielte Ensemble.

Honoriert wurde diese Leistung immer wieder durch Szenenapplaus. Die Akteure haben bei der Premiere mit viel Talent und Temperament alles gegeben, um das Publikum zu begeistern.

Termin Wer sich dieses zweistündige Vergnügen nicht entgehen lassen will, sollte sich noch schnell Karten sichern. Weitere Aufführungen sind am 13. April um 20 Uhr, am 15. April um 18.30 Uhr und am 20. April um 20 Uhr – alle finden im Sportheim Emersacker statt.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
IMG_5716.JPG
Wertinger Nacht

Im Wertinger Dunkeln ist gut…

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden