Newsticker

Corona-Zahlen in Deutschland: Rund 11.000 Neuinfektionen gemeldet
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Türkische Nationalflagge am Marktplatz

26.01.2015

Türkische Nationalflagge am Marktplatz

Die türkische Nationaflagge zierte am Sonntagvormittag das Denkmal am Marienbrunnen in Wertingen
Bild: Foto: Günther Herdin

Feuerwehr entfernt Fahne nach Anruf der Polizei

Kirchenbesucher, welche am Sonntagvormittag den Gottesdienst in der St.-Martin-Kirche in Wertingen besuchten, staunten beim Weg dorthin nicht schlecht, als sie am Denkmal des Marienbrunnen die türkische Nationalflagge entdeckten. Wer diese dort angebracht hat, darüber herrscht großes Rätselraten. Die Polizei in Wertingen geht davon aus, dass die Flagge in der Nacht von Samstag auf Sonntag gehisst worden ist. Gegen 11 Uhr Vormittag ließ die Polizei das rote Tuch mit Stern und Halbmond von der Feuerwehr entfernen. Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, werden Ermittlungen aufgenommen, wobei es sich bei der Aktion allerdings um keine Straftat handelt. Ob ein dummer Lausbubenstreich, ein Scherz oder eine Provokation dahinter steckt – darüber, so die Polizei, kann nur spekuliert werden. (her)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren