Newsticker

Wirtschaftsweise: Teil-Lockdown kaum Auswirkungen auf Wirtschaftskraft
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Umleitungsverkehr in Zusamaltheim hat ungeahnte Auswüchse

Über Stock und Stein...

30.11.2017

Umleitungsverkehr in Zusamaltheim hat ungeahnte Auswüchse

Nichts geht mehr, wenn man sich im nassen Gelände auf dem Acker festfährt. - Der Umleitungsverkehr in Zusamaltheim hat seltsame Auswüchse.
Bild: Siegfried Rupprecht

Auf nassem Feldweg gerät so manches Auto in den Schlamm. Und bleibt dort für einige Zeit stecken...

Seltsame Auswüchse scheint der Umleitungsverkehr in Zusamaltheim zu entwickeln. WZ-Leser Siegfried Rupprecht hat beobachtet, dass Autofahrer jetzt auch einen von Gras überwucherten, nassen Feldweg nutzen, um die für den Verkehr gesperrte Ortsmitte zu umfahren - und dies vor allem in der Nacht. „Letzte Woche hat einer sich festgefahren und mein Haus inklusive Schlafzimmer hell beleuchtet“, erbost sich Rupprecht. Daraufhin sei ein zweites Auto von Sontheim aus gekommen, um mit mehreren Helfern „den tollkühnen Fahrer herauszuschieben“. Das Auto sei eine ganze Weile auf dem Feldweg gestanden, es habe später einen zweiten Versuch gegeben, es aus dem nassen Gelände herauszuziehen. „Ich bin amüsiert darüber, wie naiv manche Fahrer ohne Geländewagen ihren Straßen-Pkw überschätzen“, schreibt der WZ-Leser.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren