Newsticker

Zahl der Corona-Todesfälle binnen 24 Stunden fast auf Rekordhoch
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Unbekannte brechen in Bunker ein

Rischgau

24.10.2017

Unbekannte brechen in Bunker ein

Unbekannte sind in Bunker eingebrochen.
Bild: Alexander Kaya, Symbolbild

Aufbruchserie bei Rischgau - Diebe nehmen auch Kennzeichen mit.

Mehrere Bunker auf dem ehemaligen Militärgelände „Lerchenberg“ in Rischgau sind aufgebrochen worden.

Nach Angaben der Polizei müssen sich die Einbrüch in der Zeit von Sonntag auf Montag, 11 Uhr, ereignet haben. In den Bunkern, die zwischenzeitlich als Lagerräume von Privatpersonen benutzt werden, befanden sich neben Kettensägen und Kleinwerkzeug auch ein abgemeldetes Auto. Von diesem wurden beide Kennzeichen DLG-JQ512 abmontiert und entwendet. Insgesamt waren drei Geschädigte betroffen. Der Diebstahlsschaden wird auf etwa 3900 Euro geschätzt, der Sachschaden betrug hingegen etwa 50 Euro. (pol)

Die Polizei bittet unter Telefon 08272/99510 um Hinweise.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren