Newsticker
AstraZeneca-Impfstoff wird ohne Priorisierung freigegeben
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Unterthürheim: Raketen überm Donauried: In Unterthürheim werden Urkräfte entfesselt

Unterthürheim
30.08.2019

Raketen überm Donauried: In Unterthürheim werden Urkräfte entfesselt

Raketenmann Herbert Gründler präsentiert einige der Modelle, die am Samstag bei Unterthürheim in die Luft gehen werden.
3 Bilder
Raketenmann Herbert Gründler präsentiert einige der Modelle, die am Samstag bei Unterthürheim in die Luft gehen werden.
Foto: Günter Stauch

Modellsportler „reservieren“ am Samstag den Himmel über dem Donauried bei Unterthürheim. Der internationale Flugverkehr wird am Raketenflugtag gewarnt

Unterthürheim Im vergangenen Monat wurde der 50. Jahrestag der ersten Mondlandung gefeiert. Dabei standen vor allem die ersten Schritte von US-Astronaut Neil Armstrong im Mittelpunkt. Weniger Aufmerksamkeit erfuhr die Mondrakete, die eine kosmische Reise von 400000 Kilometern ermöglicht hatte. Doch am Anfang stand der 110 Meter lange und 3000 Tonnen schwere Flugkörper mit der Bezeichnung Saturn V, der das kleine Apollo-Raumschiff an seiner Spitze mit höllischem Lärm in den Himmel katapultierte. Der Treibstoffverbrauch des 160 Millionen PS starken Transporters: 16000 Liter pro Sekunde. Beim großen Raketenmodellflugtag am Samstag bei Unterthürheim fallen die Dimensionen etwas kleiner aus. Dennoch will es auch der Veranstalter, die bundesweite Raketenmodellsportgemeinschaft (Ramog), im Donauried ordentlich krachen lassen.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren