Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Verkehrsrowdy gefährdet andere Fahrer auf der B16

Rain

10.05.2015

Verkehrsrowdy gefährdet andere Fahrer auf der B16

Ein 30-jähriger Autofahrer hat andere auf der B16 gefährdet.
Bild: Kaya (Symbol)

Er hat andere Verkehrsteilnehmer beim Überholen geschnitten. Dann stoppte die Polizei den 30-jährigen. Der Autofahrer zeigte sich  gar nicht einsichtig.

Ein 30-jähriger Verkehrsrowdy ist am Samstagabend von der Polizei in Rain gestoppt worden. Nach Angaben der Beamten startete der Mann im orangefarbenen Opel Vectra zuerst ein waghalsiges Überholmanöver auf der B16 auf Höhe der Abzweigung Oberndorf in Richtung Neuburg. Anschließend fuhr er dicht auf das Fahrzeug vor ihm auf.

 Bei diesen Manövern wurden mehrere andere Verkehrsteilnehmer gefährdet. Bei der Polizeikontrolle soll er sich anschließend uneinsichtig gezeigt und sein Tun mit dem Fehlverhalten der anderen Fahrer begründet haben. Zeugen sollen sich bei der Polizeidienststelle in Rain unter Telefon 09090/7007-11 melden. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren