Newsticker
Kultusminister Piazolo: Maskenpflicht in bayerischen Klassenzimmern nach Sommerferien
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Villenbach: Villenbacher „Sommernachtstraum“ war ein Volltreffer 

Villenbach
17.10.2018

Villenbacher „Sommernachtstraum“ war ein Volltreffer 

Der "Sommernachtstraum" war ein großer Erfolg für die Villenbacher Freilichtbühne.
2 Bilder
Der "Sommernachtstraum" war ein großer Erfolg für die Villenbacher Freilichtbühne.
Foto: Winkelbauer

Knapp 3000 Zuschauer haben die Aufführungen auf der Freilichtbühne in Villenbach gesehen. Das Engagement der 110 Aktiven bringt auch eine großherzige Spende für die Kartei der Not.

Shakespeares „Sommernachtstraum“ war auf der Freilichtbühne in Villenbach ein Volltreffer. Knapp 3000 Zuschauer verfolgten die neun Aufführungen, die Spielleiter Hans Oebels mit etwa 40 Schauspielern auf die Bühne zauberte. Nur einer Aufführung machte schlechtes Wetter einen Strich durch die Rechnung. Und Josef Dippel, der Abteilungsleiter der Theatergruppe des SV Villenbach, ist immer noch angetan von der Qualität der Vorstellungen. „Das war schon höchstes Niveau“, sagt Dippel. Und für die Zuschauer gab’s auch im zweiten Akt noch einen Aha-Effekt, denn da wurde auf einmal nicht mehr Hochdeutsch, sondern Schwäbisch gesprochen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.