1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Von Bronze bis Gold-Grün

Feuerwehr

04.05.2017

Von Bronze bis Gold-Grün

Die Prüflinge mit Kreisbrandinspektion bewiesen ihre Leistungsfähigkeit bei der diesjährigen Leistungsprüfung. Mit ihnen freuen sich Vorsitzender und Kommandant der Feuerwehr Lauterbach sowie die Gemeindevertretung.
Bild: Andreas Foag

Lauterbacher absolvieren erfolgreich Leistungsprüfungen

Die Freiwillige Feuerwehr Lauterbach absolvierte jüngst die diesjährige Leistungsprüfung und begann somit die Prüfungen der Wehren in der Gemeinde Buttenwiesen. Unter den wachsamen Augen der Schiedsrichter Uwe Neidlinger und Franz Wörle konnten alle elf Teilnehmer die Prüfung trotz Fehlerpunkten erfolgreich bestehen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Durch ein offenes Fenster am Fahrzeug wurde die Bilanz etwas getrübt, dennoch konnte sich der Aufbau mit einer Zeit von 161 Sekunden durchaus sehen lassen. Auch in der Knotenkunde gab es von Seiten der Schiedsrichter keine Beanstandungen. Mit dem Erhalt der Abzeichen gingen zwei lange und intensive Wochen vorüber, in denen jeden Abend geübt wurde. Kreisbrandinspektor Uwe Neidlinger und Dritter Bürgermeister Gerhard Kaltner dankten den Teilnehmern für ihr großes Engagement und betonten die Wichtigkeit des Feuerwehrwesens, die auch durch die Leistungsprüfung ausgestrahlt werde. Über den Erhalt der Abzeichen konnten sich Thomas Schretzmair (Bronze), Michael Hell (Silber), Thomas Kienmoser (Silber), Dominik Kienmoser (Gold), Fabian Keis (Gold), Stefan Kratzer (Gruppenführer, Gold-Blau), Andreas Reiner (Gruppenführer, Gold-Grün), Georg Deißer (Gold-Grün), Alexander Kiebler (Gold-Grün), Andreas Schmid (Gold-Grün) und Ulrich Zinsmeister (Gold-Grün) freuen. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren