Newsticker

Corona-Hotspots: Andere Bundesländer verhängen Beherbergungsverbot für Münchner und Würzburger
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Weitere fünfte Klasse im Haus

15.07.2010

Weitere fünfte Klasse im Haus

Altenmünster Dass Altenmünster nicht mehr zum Schulverband Zusmarshausen, sondern nun zu Welden gehört, wird im kommenden Jahr dort schon spürbar.

Denn dann werden drei Klassenzimmer mit fünften Klassen belegt sein, eines davon sogar mit einer Ganztagsklasse. Im jetzt zu Ende gehenden Jahr sind es nur zwei fünfte Klassen. Luitgard Dubbelfeld, die Leiterin der Grundschule Altenmünster, steht dem jedoch leidenschaftslos gegenüber.

Für ihre Arbeit mache es keinen Unterschied, wie viele Klassenzimmer belegt sind, denn organisatorisch ist sie davon nicht betroffen. Das 40 Jahre alte Schulhaus in Altenmünster biete auf jeden Fall genügend Klassenzimmer. Geplant war es noch als Grund- und Hauptschule für die Gemeinde, wurde dann zur Teilhauptschule und wird jetzt lediglich noch als Grundschule genutzt.

Ab dem kommenden Schuljahr laufen die Klassen dann einzügig durch mit zwei parallelen Kombiklassen. "Für den Landkreis lohnt es sich sicher, dass das Haus nicht leer steht", sagt Luitgard Dubbelfeld. (jah)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren