Newsticker

Corona-Lage spitzt sich zu: Großbritannien erlässt frühe Sperrstunde für Pubs und Bars
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Wer macht mit beim lustigen Zehnkampf?

07.06.2009

Wer macht mit beim lustigen Zehnkampf?

Wertingen (bäs) - Noch läuft es zäh mit den Anmeldungen für die 1. Wertinger Spaß-Sport-Olympiade. Dabei könnte jeder mit etwas Geschick, Taktik und Sportlichkeit die zehn geforderten Disziplinen schaffen, ruft Werner Friedel von der LG Zusam zur Teilnahme auf. Ob Besenwerfen, Dosenlaufen, Ballonjagen, Grasskilaufen oder Volleyballspielen mit dem Handtuch, der Spaß soll an erster Stelle stehen, ob beim Mitmachen oder Zuschauen. Sportlehrerin Annemarie Schmidt ist sich sicher, dass die Kontaktscheu der Schwaben überwunden werden kann, denn "ab zehn Uhr darf jeder Teilnehmer vortrainieren".

Hauptpreis ein LCD-Fernseher

Mindestens drei Leute bilden ein Team. Es können sich aber auch mehrere zu einem Team zusammentun, zum Beispiel Freunde aus einer Klasse, Vereinsmitglieder oder Firmenmitarbeiter. Egal, wer mitmacht, jeder darf an den Start gehen. Wer im Einzelwettbewerb startet, legt die Gruppe selbst fest.

Die Wettbewerbe beginnen täglich um elf Uhr. Erforderlich sind lediglich Sportschuhe, bequeme Kleidung und gute Laune.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Wer mitmacht, kann tolle Preise gewinnen. Als Hauptpreise locken ein Fernseher, eine Grillparty für 40 Leute, ein Reisegutschein und eine Riesen-Eisparty mit hundert Kugeln Eis.

Die ersten Anrufer können heute Kinokarten ergattern

Wer sich am heutigen Montag zwischen 11 und 11.30 Uhr bei der Stadtverwaltung Wertingen - Telefon 08272/84-136 - anmeldet, kann zusätzlich Kinokarten ergattern.

Begleitet wird die Spaß-Sport-Olympiade, die auf dem Sportplatz vor der Stadthalle stattfindet, vom Hitradio RT1 Nordschwaben.

Nähere Infos gibt es auf deren Homepage: www.rt1-nordschwaben.de.

Bei uns im Internet

Infos über die Schau finden Sie unter:

wertinger-zeitung.de/ausstellung

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren