Startseite
Icon Pfeil nach unten
Wertingen
Icon Pfeil nach unten

Wertingen: 2000 Sandsäcke für den Betriebshof

Wertingen

2000 Sandsäcke für den Betriebshof

    • |
    Wertinger Feuerwehrleute füllten mittels einer Maschine (im Hintergrund, unten) 2000 Sandsäcke auf, die nun im Betriebshof gelagert werden.
    Wertinger Feuerwehrleute füllten mittels einer Maschine (im Hintergrund, unten) 2000 Sandsäcke auf, die nun im Betriebshof gelagert werden. Foto: Daniel Fiebig

    Beim vorbeugenden Hochwasserschutz spielen Sandsäcke seit jeher eine Rolle. Angesichts immer häufiger auftretender Unwetter mit großen Regenmengen ist man als Gemeinde gut beraten, einen ausreichenden Vorrat an gefüllten dieser Hilfsmittel nach dem Starkregen, der am 6. Juni über Wertingen und Umgebung niederging, wieder aufzufüllen, initiierte der stellvertretende Leiter des Wertinger Betriebshofes, Reinhard Gribl, gemeinsam mit Kreisbrandmeister Thomas Schuhwerk eine Sandsack-Füllaktion der örtlichen Feuerwehren.

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden