Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Wertingen: Beim Herbstmarkt in Wertingen ist heuer einiges anders

Wertingen
22.10.2020

Beim Herbstmarkt in Wertingen ist heuer einiges anders

Erst Maske aufsetzen, dann bummeln gehen. Wie ein Markt in Pandemiezeiten aussehen kann, erfuhr Wertingens Bürgermeister Willy Lehmeier (links) bei seinem Besuch des Herbstmarktes in Dillingen. Unser Bild zeigt ihn mit Dillingens Oberbürgermeister Frank Kunz.
2 Bilder
Erst Maske aufsetzen, dann bummeln gehen. Wie ein Markt in Pandemiezeiten aussehen kann, erfuhr Wertingens Bürgermeister Willy Lehmeier (links) bei seinem Besuch des Herbstmarktes in Dillingen. Unser Bild zeigt ihn mit Dillingens Oberbürgermeister Frank Kunz.
Foto: Berthold Veh

Plus Die beliebte Wertinger Veranstaltung findet am 25. Oktober unter besonderen Bedingungen statt. Nicht überall darf gegessen werden und die Maske muss mit. Was passiert, wenn die Warnstufe auf Rot klettert.

Der Kreis hat die gelbe Corona-Warnstufe erreicht. Dennoch findet der Herbstmarkt in Wertingen statt. Am Sonntag, 25. Oktober, werden sich Besucher und Marktbetreiber aber an einige Vorgaben halten müssen. So gilt fast überall die Maskenpflicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.