Newsticker
RKI meldet fast 190.000 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 1127,7
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Wertingen: Für Wertingen gibt es kein extra Starkregen-Geld

Wertingen
11.11.2021

Für Wertingen gibt es kein extra Starkregen-Geld

Über Wertingen ging am 6. Juni ein Jahrhundertregen nieder. Doch zusätzliches Geld von Freistaat oder Bund ist nicht zu erwarten.
Foto: Berthold Veh (Archiv)

Plus Der Landtagsabgeordnete Johann Häusler sieht darin „ungerechtes Verhalten“. Bürgermeister Willy Lehmeier jedoch appelliert an die Eigenverantwortung der Bürgerinnen und Bürger.

Der Landtagsabgeordnete Johann Häusler ist normalerweise ein sachlicher und zurückhaltender Politiker. Doch aus seiner jüngsten Mitteilung an unsere Zeitung lässt sich deutlicher Frust herauslesen. Überschrieben ist die Pressemitteilung mit den Worten: „Der Bund lässt die Flutgeschädigten im Landkreis Dillingen im Stich.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.