Newsticker
G7 fordern Gold-Embargo - Russland schießt wieder Raketen auf Kiew
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Wertingen: „Ich finde das Klima unterkühlt“

Wertingen
26.08.2015

„Ich finde das Klima unterkühlt“

<table> <tbody> <tr> <td>Edeltraud Bichler, Otto Horntrich und Christiane Glungler (von links) von der Wertinger SPD sprachen mit der WZ über Stadtratsarbeit und Position der Sozialdemokraten, die seit 2002 nicht mehr den Bürgermeister stellen. </td> <td>Foto: Wandschneider</td> </tr> </tbody> </table>
Foto: Edeltraud Bichler, Otto Horntrich und Christiane Glungler (von links) von der Wertinger SPD sprachen mit der WZ über Stadtratsarbeit und Position der Sozialdemokraten, die seit 2002 nicht mehr den Bürgermeister stellen. Foto: Wandschneider

Gespräch mit der  Führung der Wertinger SPD über die Stadtratsarbeit und darüber, warum der Zustrom an jungen Leuten für die Partei ausbleibt.

Hat der hart geführte Kommunal-Wahlkampf 2014 der Wertinger SPD geschadet? Die Wiederaufnahme der Laugnakreuzungs-Streits ließ seitdem den Rest der Stadträte auf Abstand gehen. Man warf der SPD Unfairness vor. Gibt es da nach über einem Jahr irgendwann wieder eine Annäherung?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.