Newsticker
RKI meldet 10.454 Corona-Neuinfektionen und 71 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Wertingen: Modernes Fachwerk: Die Arbeiten an der Engstelle in Wertingen beginnen

Wertingen
18.01.2021

Modernes Fachwerk: Die Arbeiten an der Engstelle in Wertingen beginnen

Architekt Manuel Hörmann (links) und Projektleiter Maurice Wiedenmann freuen sich, dass es nun bald losgehen kann mit dem Bau des modernen Fachwerkhauses der Firma Ulrich Reitenberger (siehe Modell). Am heutigen Montag wird mit dem Haus mit der Adresse „Am Marktplatz 7“, mittig im Hintergrund zu sehen, begonnen.
Foto: Reif

Plus Die Firma Ulrich Reitenberger Bau will am Thürheimer Tor ein modernes Fachwerkhaus errichten. Heute gehen die Abrissarbeiten am bisherigen Bestandsgebäude los – diese wirken sich auch auf den Verkehr aus.

Heute geht es los: Am Wertinger Marktplatz 7, gegenüber der Redaktion der Wertinger Zeitung am Thürheimer Tor, wird das ehemalige Seitz-Anwesen samt dem im Hinterbereich liegenden Stadel abgerissen. An dessen Stelle soll ein modernes Fachwerkhaus errichtet werden, gebaut von der Firma Ulrich Reitenberger.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.