Newsticker
RKI registriert Höchststände bei Neuinfektionen und Inzidenz
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Wertingen: Nach dem Jahrhundert-Regen: Das muss Wertingen jetzt tun

Wertingen
24.06.2021

Nach dem Jahrhundert-Regen: Das muss Wertingen jetzt tun

Diese Bilder werden die Wertinger nie vergessen: Am 6. Juni wurde die Wertinger Innenstadt und zahlreiche weitere Bereiche im Stadtgebiet von sintflutartigen Regenfällen heimgesucht, die für Überschwemmungen sorgten.
Foto: Feuerwehr

Plus Die Bilanz des Starkregens fällt dramatisch aus. Für die Feuerwehr ergeben sich einige Erkenntnisse. Vom Wasserwirtschaftsamt kommt derweil eine Nachricht, deren Timing schlechter nicht sein könnte.

Knapp drei Wochen ist es her, dass in Wertingen der Regen sintflutartig über die Stadt hereinbrach. 70 Liter pro Quadratmeter und Stunde waren es zeitweise – eine unglaubliche Menge. Zur Einordnung: Bereits ab etwas mehr als 50 Liter pro Stunde spricht man von einem Ereignis, das nur alle 100 Jahre zu erwarten wäre.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.