Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Wertingen: Schüco will in Wertingen wachsen - und neue Wege gehen

Wertingen
22.07.2021

Schüco will in Wertingen wachsen - und neue Wege gehen

Das Firmenlogo passt zum neuen Projekt: In Wertingen sollen bei Schüco künftig auch Oberflächen veredelt werden. Dazu will das Unternehmen auf seinem Grundstück eine neue Produktionshalle für einen zweistelligen Millionenbetrag bauen.

Plus Bisher ist es ein Logistikstandort für das Unternehmen. Das dürfte sich ändern: In einer neuen Produktionshalle soll ab 2023 mit Pulverbeschichtungen gearbeitet werden, bis zu 100 Arbeitsplätze könnten entstehen.

Etwas „Revolutionäres“ kündigte Nicolai Blome den Mitgliedern des Wertinger Bauausschusses an, als er ihnen am Mittwoch das neue Projekt seines Unternehmens Schüco ankündigte. In der Zusamstadt soll eine neue Produktionshalle gebaut werden, mit der Schüco selbst in das Gebiet der Oberflächenveredelung einsteigen will.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.