Newsticker
Debatte über allgemeine Impfpflicht im Bundestag beginnt
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Wertingen: Verschiedene Sorgen um den Rieblinger Nachwuchs

Wertingen
30.01.2020

Verschiedene Sorgen um den Rieblinger Nachwuchs

Rieblingen hat mittlerweile 376 Einwohner, der Bedarf nach neuem Baugrund ist groß. Die Entwicklung ist gut, doch es gibt auch Probleme im Dorf.
Foto: Schoen

In Rieblingen diskutieren die Bürgermeister über die Umgestaltung des Ortskerns, die Situation der Vereine sowie einen möglichen neuen Spielplatz.

Bürgermeister Willy Lehmeier bekam bei der Bürgerversammlung in Rieblingen Schützenhilfe vom Zweiten Bürgermeister Johann Bröll, der selbst in dem Wertinger Ortsteil wohnt. Lehmeier trug zunächst routiniert die Entwicklung der Stadt im Allgemeinen vor, danach ging Bröll auf die spezifischen Gegebenheiten in Rieblingen ein. Mittlerweile leben 376 Menschen in dem Ort.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.