Newsticker
Spahn will Priorisierung für AstraZeneca sofort aufheben
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Wertingen: Wertinger Museumsradio geht wieder auf Sendung

Wertingen
15.10.2019

Wertinger Museumsradio geht wieder auf Sendung

In seinem Aufnahme-Studio stellt Sendeleiter Bernd Schmid, er ist seit Anfang an als ehrenamtlicher Mitarbeiter beim Radio- und Telefonmuseum Wertingen dabei, seine Sendungen zusammen.
Foto: Birgit Hassan

Am Marktsonntag Ende Oktober gibt es wieder eine spezielle Wertinger Radiosendung. Dabei legt Bernd Schmid spezielle Musik auf.

Das Radio des Wertinger Radiomuseums geht wieder auf Sendung, und zwar am Sonntag, 27. Oktober. An dem Tag findet der Wertinger Herbstmarkt statt. Parallel dazu wird es ein Museumsradioprogramm geben, das im gesamten Wertinger Stadtgebiet zu empfangen ist. Die Radiosendung beginnt diesmal um 12 Uhr und endet um 17 Uhr. Die Sendung wird vom Ortssender Wertingen, dem Radiosender des Radio- und Telefonmuseums Wertingen, ausgestrahlt und ist auf Mittelwelle 801kHz zu empfangen. Zusammengestellt hat die Sendung Bernd Schmid, ehrenamtlicher Mitarbeiter des Wertinger Radio- und Telefonmuseums, in seinem Aufnahme-Studio in Bocksberg.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren