Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Wertingen: Wertingerin ist für den Deutschen Reporterpreis nominiert

Wertingen
17.11.2020

Wertingerin ist für den Deutschen Reporterpreis nominiert

Die Wertingerin Anna-Sophie Barbutev lebt zurzeit in London. Für eine Reportage ist sie für den Deutschen Reporterpreis 2020 in der Kategorie „Freie(r) Reporter(in)“ nominiert.
Foto: Torben Becker

Plus Anna-Sophie Barbutev war Praktikantin der Wertinger Zeitung, nun darf sie auf eine renommierte Auszeichnung hoffen.

Sechs Jahre ist es her, dass Anna-Sophie Barbutev ihr Praktikum bei der Wertinger Zeitung absolviert hat. Von einem Redakteur wurde sie damals direkt wieder rausgeschickt – „um eine Straßenumfrage zu machen“, erinnert sich die 24-Jährige. Die Erkenntnis der damaligen Schülerin des Dillinger Bonaventura-Gymnasiums: „Krass, damit kann man Geld verdienen.“ Sie blieb daraufhin eine Weile als freie Mitarbeiterin erhalten. Der Wunsch, Journalistin zu werden, stand nun fest.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.