Newsticker
Kabinett Merkel entlassen - neuer Bundestag zu erster Sitzung zusammengekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Wertingen: Zäune in Wertingen angefahren und abgehauen

Wertingen
31.08.2021

Zäune in Wertingen angefahren und abgehauen

Gleich zwei Zäune wurden in Wertingen beschädigt, die Polizei bittet um Hinweise.
Foto: Wolfgang Widemann

Die Polizei bittet um Mithilfe der Bürger.

Zwischen dem 21. und dem 28. August wurde im Ulmenweg der Maschendrahtzaun zu einem Gartengrundstück angefahren und beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. Binswangen. Zu einer weiteren Unfallflucht an einem Zaun kam es zwischen dem 25.08.2021 und dem 30.08.2021 im Bereich des Herdweg. Dort wurde vermutlich mit einem landwirtschaftlichen Anbaugerät ein Metallzaun beschädigt. Der Sachschaden wird mit etwa 1500 Euro beziffert. In beiden Fällen bittet die Polizeistation Wertingen unter der Tel. 08272/9951-0 um Zeugenhinweise. (pol)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.