1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Wertinger Jugendliche laufen 926 Runden für den Umweltschutz

Wertingen

25.10.2019

Wertinger Jugendliche laufen 926 Runden für den Umweltschutz

Am Freitagnachmittag schnürten sich knapp 40 Schüler und ein paar Erwachsene die Laufschuhe fest und drehten für das Klima auf dem TSV-Gelände in Wertingen ihre Runden. 
Bild: Andreas Dengler

Fridays for Future: Es war nur eine kleine Gruppe, aber ihre Entschlossenheit war groß beim Sponsorenlauf für das Klima in Wertingen.

Am Freitagnachmittag schnürten sich knapp 40 Schüler und ein paar Erwachsene die Laufschuhe fest und drehten für das Klima auf dem TSV-Gelände in Wertingen ihre Runden - insgesamt 926.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

370,4 Kilometer für das Klima zurückgelegt

400 Meter ist die Laufbahn lang. Bei dem Spendenlauf wurden insgesamt 370,4 Kilometer zurückgelegt. Zahlreiche lokale Unternehmen unterstützen die Aktion und werden pro gelaufenen Meter Geld spenden, erklärt der Organisator und Sprecher des Fridays-for-Future-Ablegers im Landkreis Dillingen, Niklas Zöschinger.

Mit dem Erlös wollen die Jugendlichen von Fridays for Future, ähnlich wie es bereits die Montessori-Schule in dieser Woche vorgemacht hat, ein Forstprojekt bei Wertingen finanzieren. „Unser Ziel ist es bis zum Jahresende mindestens 500 neue Bäume anzupflanzen“, sagt Zöschinger.

Wertinger Jugendliche laufen 926 Runden
für den Umweltschutz


Lesen Sie dazu auch den Kommentar:
Optimismus ist angesagt beim Thema Umwelt

Fridays for Future: 300 Demonstranten ziehen durch Dillingen

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren