Newsticker
Merkel über drohende dritte Welle: "Wir können das noch verhindern"
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Wertinger Realschüler kochen nun zu Hause

Wertingen

15.05.2020

Wertinger Realschüler kochen nun zu Hause

Die Schüler der Realschule kochen unter Anleitung zu Hause.
Bild: Alexander Kaya

Die Ergebnisse sind beachtlich. Wie die Siebtklässler der Realschule dadurch ihre Eltern entlasten können.

„Homecooking“ ist derzeit an der Anton-Rauch-Realschule Wertingen angesagt. Was sonst in Gemeinschaft unter Anleitung der Fachlehrerin gemeinsam besprochen, gekocht und anschließend in geselliger Runde genussvoll verspeist wurde, findet jetzt zu Hause statt.

Fotos werden "als Beweis" an die Lehrerin geschickt

Aus einem fachspezifisch vorbereiteten Portfolio von Rezepten kochen die Schülerinnen und Schüler nun selbstständig Gerichte, die sie dann fotografieren und die Bilder an die Lehrerin „als Beweis“ ihrer geleisteten Arbeit senden.

Die Ergebnisse sind beachtlich, wie die Schule nun mitteilte. Wunderschön präsentierte Leckereien würden das Können der Siebtklässler widerspiegeln. Selbst wenn die Eltern zwischendurch unterstützen, fördert dies die Alltagskompetenz der Jugendlichen enorm, so die Verantwortlichen der Realschule.

Es gibt auch Aufgaben aus dem Bereich Ernährungslehre

Neben dem gelegentlich auftretenden „Homeschooling-Stress“ können die Kochkünste der Kids die vom Homeoffice gestressten Eltern auch zwischendurch entlasten. Im wöchentlichen Wechsel gibt es dann digitale Theorieaufgaben aus dem Bereich der Ernährungslehre, die zwar nicht so beliebt sind, aber mit dem nötigen Lebensweltbezug dann doch auch „geduldet“ werden. (pm)

Lesen Sie auch:
Das Mesnerinnen-Team hält zusammen
Hier entfaltet das Donauried seine Magie
Baumkletterer verpasst Wertinger Rotbuche einen Schnitt

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren