Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus

Wertingen

22.04.2015

Wissenstest bestanden

25 junge Feuerwehrleute aus Wertingen, Gottmannshofen und Rieblingen bestanden den Wissenstest.
Bild: Fiebig

25 junge Feuerwehrleute verdienten sich eine Brotzeit

Wertingen Für Jungen und Mädchen, die sich in der Jugendfeuerwehr engagieren, steht alljährlich ein Wissenstest auf dem Programm. Die Jugendgruppen der Freiwilligen Feuerwehren Wertingen, Gottmannshofen und Rieblingen schlossen sich in diesem Jahr zusammen und absolvierten den Test gemeinsam mit Kreisjugendwart Thomas Rehm und den Jugendwarten Martin Neumann, Matthias Schmied und Thomas Döhnel im Schulungsraum des Feuerwehrhauses in Rieblingen. Dabei wurde das Wissen der etwa 25 jungen Feuerwehrleute aus den Bereichen Schläuche, Armaturen und Leinen abgefragt. Alle Teilnehmer schlossen die Prüfung erfolgreich ab. Im Anschluss konnten sich Dozenten und Prüflinge noch mit einer Brotzeit stärken. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren