1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Worauf es wirklich ankommt

Wallfahrt

21.06.2018

Worauf es wirklich ankommt

Kraft tanken, neue Eindrücke sammeln und womöglich Sichtweisen zu ändern, ermöglichte die Fußwallfahrt von Zusamaltheim nach Biberbach.
Bild: Regina Grob

Pfarrer regt an, die Sicht zu ändern

Aufs Neue machte sich eine Gruppe Fußwallfahrer aus Zusamaltheim auf den Weg zum „Herrgöttle von Biberbach“. In den vier Stunden unterwegs durch Wald und Flur sowie schmucke Dörfer konnten die Wallfahrer viele Eindrücke sammeln – bei meditativem Gebet und gemeinsam gesungenen Liedern Kraft tanken, Hoffnung und Zuversicht finden. Pfarrer Lindl regte in seiner Begrüßung der Wallfahrtsgruppe und in der Sonntagspredigt dazu an, den Blick zu schärfen oder vielleicht auch seine Sichtweise zu ändern. „Glaube schenkt eine konzentrierte Sichtweise, einen aufmerksamen Blick für das Wesentliche“, machte er klar: „Einen Blick dafür also, worauf es in unserem Leben wirklich ankommt.“ (pm)

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren