1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Zuschuss soll Familien locken

07.10.2009

Zuschuss soll Familien locken

Ehingen Ehingen will sich kinderfreundlich präsentieren. Neben den laufenden Bemühungen um die örtliche Kinderbetreuung und den Schulerhalt stand deshalb die neue Preisgestaltung für die Baugrundstücke am Badfeld II bei der jüngsten Gemeinderatssitzung auf der Tagesordnung.

"Wir wollen eine familienfreundliche Gemeinde sein und den Bauwillen von Familien fördern", betonte Bürgermeister Franz Schlögel in den Beratungen. Nach lebhafter Diskussion wurde beschlossen, Familien beim Kauf eines Bauplatzes künftig einen Bonus von 1000 Euro pro Kind zu gewähren. Dieser gilt für jedes Kind, das bei der Unterzeichnung des Kaufvertrags das zehnte Lebensjahr noch nicht vollendet hat.

Zusätzlicher finanzieller Anreiz

Ein zusätzlicher finanzieller Anreiz für alle Bauplatz-Interessenten soll durch die Senkung des Quadratmeterpreises von 79 auf 72 Euro geschaffen werden. Die Grundstücke haben eine Größe zwischen 600 und und 800 Quadratmeter und sind voll erschlossen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Umfrage zum schnellen Internet

Ein weiteres Thema im Gemeinderat war die Breitbandversorgung in Ehingen. Kürzlich waren Privathaushalte und Gewerbebetriebe aufgerufen, sich an einer Umfrage zur Bedarfsermittlung für die Breitbandversorgung zu beteiligen. 77 Rückmeldungen liegen der Gemeinde vor. Danach liegt die Verbindungsgeschwindigkeit teilweise bei nur 0,384 MBit/s. Derzeit lässt der Landkreis Augsburg im Auftrag der Gemeinden eine Machbarkeitsstudie zur Verbesserung der Breitbanderschließung erstellen. Auf Grundlage dieser Ergebnisse werden dann die nötigen Fördervoraussetzungen geschaffen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren