Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Buttenwiesen: Rennstrecke, Flickenteppich oder Chance?

Buttenwiesen
13.01.2022

Rennstrecke, Flickenteppich oder Chance?

Die Bürger und Bürgerinnen aus Buttenwiesen stimmen am Sonntag, 23. Januar, über den Bürgerentscheid „Kein breiter Teilausbau der Gemeindeverbindungsstraße Donaumünster-Pfaffenhofen ab. Die Diskussion über den Straßenausbau ist kontrovers, selbst innerhalb des Gemeinderates.
5 Bilder
Die Bürger und Bürgerinnen aus Buttenwiesen stimmen am Sonntag, 23. Januar, über den Bürgerentscheid „Kein breiter Teilausbau der Gemeindeverbindungsstraße Donaumünster-Pfaffenhofen ab. Die Diskussion über den Straßenausbau ist kontrovers, selbst innerhalb des Gemeinderates.

Plus Demnächst steht der Bürgerentscheid zum Ausbau der Straße durchs Donau-Ried an. Wie kontrovers die Diskussion ist, zeigen die Wortmeldungen von Gemeinderäten, vom Bund Naturschutz und der Regierung.

Am Sonntag, 23. Januar, ist es soweit. An diesem Tag wird über den Bürgerentscheid „Kein breiter Teilausbau der Gemeindeverbindungsstraße Donaumünster-Pfaffenhofen“ abgestimmt. Die Diskussionen im Vorfeld sind kontrovers, Befürworter und Gegner stehen sich unversöhnlich gegenüber. Nun meldeten sich drei aktive und ein ehemaliger Gemeinderat zu Wort. Wir haben ihre Stellungnahmen zusammengefasst:

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.