Buttenwiesen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Buttenwiesen"

Wiesia Romakowski (links) und Unternehmer Dieter Romakowski übergaben eine Spende von 10000 Euro an Anne Buter (Mitte) vom Verein „Musicians for a better life“.
Spende

Mit Musikunterricht zu besserem Leben finden

Firma Romakowski unterstützt Ausbildung von Waisenkindern in Afrika

Benedikt Hefele präsentierte gekonnt die Spaßvogel-Variationen mit seinem Tenorhorn.
2 Bilder
Konzert

Jubiläumsjahr klingt freudig aus

Die Jugend- und Stammkapelle der Zusamtaler Musikanten begeistern ihr Publikum

Die Spendenübergabe erfolgte vor der Kulisse des zuletzt gezeigten Filmes „Nachtzug nach Lissabon“ im Alten Kino Buttenwiesen. Thomas Havelka vom Musicalverein86 freute sich über 300 Euro, die ihm vom ersten Vorsitzenden Roland Göger (links) und zweiten Vorsitzenden Wolfgang Klein überreicht wurden.
Spende

Vom Kino zum Theater

Die Buttenwiesener Kinofreunde unterstützen die Jugendtheatergruppe des Musicalvereins86

Lokales (Wertingen)

Vorfreude auf einen großen Konzertabend

Abschluss des Jubiläumsjahres in Buttenwiesen

Über das Thema „Erinnerungskultur in Bayern“ diskutierten am Sonntagabend (von links) der Ortssprecher der Jungen Union Buttenwiesen, Daniel Uhl, die ehemalige Vorsitzende des Zentralrats der Juden, Charlotte Knobloch, der Antisemitismusbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung, Ludwig Spaenle, und der stellvertretende Vorsitzende der Jungen Union Wertingen-Zusamtal, Fabian Braun.
2 Bilder
Geschichte

„Schuld ist nicht vererbbar“

Charlotte Knobloch und Ludwig Spaenle diskutieren in Buttenwiesen gemeinsam mit der Jungen Union Wertingen-Zusamtal über „Erinnerungskultur in Bayern“ und Antisemitismus. Wie der Opfer von damals gedacht wird

Lokales (Wertingen)

Erinnerung an Reichspogrom und Holocaust

Charlotte Knobloch und Ludwig Spaenle besuchen Buttenwiesen

Lokales (Wertingen)

Ökoenergie aus eigener Hand

Asbach-Bäumenheim gründet Gesellschaft mit GP Joule

Bürgerversammlung

Kein Seniorenheim: Das Problem in Buttenwiesen bleibt

Warum sich die Pläne zerschlagen haben. Die neue Ortsdurchfahrt bekommt nun zwei Kreisverkehre. Ein Bürger macht einen Vorschlag für einen dritten

Leonie sorgt für reichlich Wind: Beim Energiefest in Buttenwiesen gab es auch viele Mitmach-Aktionen für Kinder, organisiert von Mooseums-Mitarbeiterin Berenike Wörrle.
Buttenwiesen

Beim Energiefest in Buttenwiesen bläst der Wind aus dicken Backen

Wo der Strom in Zukunft herkommen kann. Und mit welchen Techniken Autos angetrieben werden können. Zahlreiche Menschen interessierten sich in Buttenwiesen für das Thema

Martina Hahn freute sich über das Preisgeld von 1000 Euro.
Buttenwiesen

Eine zuckersüße Überraschung in Buttenwiesen

Martina Hahn löste am Donnerstag das Bilderrätsel der Wertinger Zeitung. Was das mit der Feuerzangenbowle zu tun hat

Lokales (Wertingen)

Energiefest in Buttenwiesen

Informationen über Projekt „Bürgerwind am Rohrholz“

Seit 2013 stehen auf den Fluren vor Wortelstetten drei Windanlagen. Nun gibt es ein weiteres Projekt, das für Gesprächsstoff sorgt. Die Firma GP Joule plant ein interkommunales Windprojekt für Buttenwiesen, Ehingen und Kühlenthal.
Buttenwiesen

Neue Energie aus dem „Bürgerwind am Rohrholz“

Die Firma GP Joule, ein heimischer, weltweit agierender Spezialist, plant eine interkommunale Windanlage für Buttenwiesen, Ehingen und Kühlenthal. Wie die Firma die Akzeptanz für das Projekt bei den Menschen sucht.

In Wortelstetten stehen bereits drei Windräder. Jetzt ist eine weitere Anlage geplant.
Buttenwiesen

Windkraft ist Klimaschutz

Es gibt Windkraft-Gegner - auch in Buttenwiesen. Doch inzwischen mehren sich die Stimmen, die aus Gründen des Klimaschutzes erneuerbare Energien auch vor ihrer Haustür akzeptieren.

Lokales (Wertingen)

Andacht am Riedkreuz für guten Zweck

Bauernverband unterstützt Schule in Burkina Faso

Die Ortsdurchfahrt Oberthürheim wird saniert. Das Bild entstand im letzten Winter – inzwischen sind die Planungen für das Projekt abgeschlossen. Der Gemeinderat stimmte einer Vereinbarung mit dem Tiefbauamt am Landratsamt Dillingen zu.
Buttenwiesen

Diskussion um Straßenausbau in Buttenwiesen

In Oberthürheim und Buttenwiesen geht es jetzt ans Eingemachte. Die Planungen liegen vor. Jetzt wurde vereinbart, wer was zu bezahlen hat

Die Alphornbläser kamen von den heimischen „Bergen Thürlesberg, Schatzberg und Aschberg“ zum Heimatabend nach Buttenwiesen.
3 Bilder
Buttenwiesen

Von der Heimat Buttenwiesen in die weite Welt

Über 100 Akteure feiern in Buttenwiesens Riedblickhalle die Vielfalt an Kultur. Dabei zeigen sie, was Weltoffenheit und Völkerverständigung bedeuten.

Die ehemaligen Ratsstuben in Buttenwiesen werden ins Rathaus integriert und für Zwecke der Verwaltung genutzt. Im Gemeinderat gab es Diskussionen um einen behindertengerechten Eingang. 	„Mir genügt der alte Sitzungssaal.“
Gemeinderat

Rathaus-Umbau wird anders, als vor fünf Jahren geplant

In Buttenwiesen gibt es ein neues Konzept für die Sanierung. Auch vom Abbruch des ehemaligen Kinos ist nicht mehr die Rede

Sonnenblumen und Windkraft – wie hier auf dem Hochplateau bei Wortelstetten – sind ein Symbol für die Energiewende. Auf den Fluren bei Wortelstetten stehen bereits drei Windanlagen. Jetzt gibt es neue Pläne eines Investors. 	„Ein Bürgerentscheid wäre notwendig.“
Windkraft

Wieder steife Brise in Wortelstetten

Ein neues Projekt auf der Anhöhe über Buttenwiesen sorgt für Diskussionsstoff. Dabei gibt es noch keine genauen Informationen. Wie der Gemeinderat mit dem Thema umgeht

Lokales (Wertingen)

„Unsere Heimat ist die Welt“

Über 100 Akteure beim Kulturfest der Gemeinde

Harald Grill als engagierter Erzähler und der Lauterbacher Dreigesang als aufmerksame Zuhörer.
Kulturtage

Das Hohelied auf die Menschlichkeit

Der „Bayerwald-Poet“ Harald Grill und seine eindrucksvolle literarisch-musikalische Reise durch den Balkan

Die ehemalige Mikwe in Buttenwiesen erstrahlt nach der Sanierung in neuem Glanz und kann am Sonntag besichtigt werden.
Kultur

Begehbares Denkmal

Das jüdische Ritualbad in Buttenwiesen öffnet am Sonntag für Besucher

Gernot Hartwig
2 Bilder
Ortsdurchfahrt

Plädoyer für einen modernen Straßenbau

In Buttenwiesen wird derzeit geplant, wie die Sanierung aussehen soll. Als Ortsvorsitzender des Bund Naturschutz und Mitglied einer Arbeitsgruppe im Verkehrsministerium hat Gernot Hartwig eigene Vorstellungen

Kulturtage

Literarisch-musikalische Reise durch Osteuropa

Der Schriftsteller Harald Grill entführt in eine andere Welt

Hans Kaltner, Bürgermeister Buttenwiesen, beim Sommerinterview 2018 auf dem Rathaus-Balkon
Kommentar

Kaltner geht aufs Ganze

Der Buttenwiesener Bürgermeister hat Großes vor.

Baustelle Ortsdurchfahrt Buttenwiesen – im kommenden Jahr wird es ernst.
2 Bilder
Buttenwiesen

Ganz Buttenwiesen wird zur Baustelle

Plus Jetzt wird es ernst: die Vorbereitungen für mehrere Großprojekte in der Gemeinde sind abgeschlossen, die Umsetzung kann beginnen. Wie sich das Bürgermeister Hans Kaltner vorstellt.

Durch ein Fenster können Interessierte Tag und Nacht in das Zimmer schauen, in dem über die Treppe das Becken zur rituellen Reinigung erreicht werden konnte.
Buttenwiesen

Ein einzigartiges Mahnmal steht in Buttenwiesen

Plus Die restaurierte Mikwe, ein Ritualbad, wird erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Welch einzigartige Bedeutung es hat, wird beim Festakt deutlich gemacht.

Tierische Weggefährten gibt es nicht nur in Oberthürheim zu beobachten.
6 Bilder
Radl mit

Erfrischende Tour rund um Buttenwiesen

Bei unserer Runde durch das Zusamtal gibt es mehrere Möglichkeiten, sich abzukühlen. Auch sonst können Radler einiges am Wegesrand beobachten

Raketenmann Herbert Gründler präsentiert einige der Modelle, die am Samstag bei Unterthürheim in die Luft gehen werden.
3 Bilder
Unterthürheim

Raketen überm Donauried: In Unterthürheim werden Urkräfte entfesselt

Modellsportler „reservieren“ am Samstag den Himmel über dem Donauried bei Unterthürheim. Der internationale Flugverkehr wird am Raketenflugtag gewarnt

Beim Treffen im Zusamtal: (von links) Georg Deißer jun., Dritter Bürgermeister Gerhard Kaltner, Daniel Uhl, Bauminister Hans Reichhart, Landtagsabgeordneter Georg Winter, Bürgermeister Hans Kaltner und Manuel Knoll von der JU.
Fest

Was steckt hinter „Innen statt außen“?

Bauminister Hans Reichhart besucht das untere Zusamtal

Die sanierte Mikwe in Buttenwiesen ist kaum wiederzuerkennen. Am kommenden Sonntag können Interessierte das ehemalige jüdische Ritualbad besichtigen.
Premiere

So sieht ein jüdisches Ritualbad aus

Zum ersten Mal wird die Mikwe in Buttenwiesen der Öffentlichkeit präsentiert