Buttenwiesen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Buttenwiesen"

Normalerweise bringen Georgia Frank (links), Christine Heilig und Charly Blum mit ihren bunten, gewagten Zirkusnummern Freude und Spaß in den Alltag vieler Menschen. Doch die ohnehin schon schwere Situation der Zirkusse wird durch die Krise und das Auftrittsverbot noch schlimmer. Sie hoffen jetzt auf Unterstützung.
Buttenwiesen

Der gestrandete Zirkus von Buttenwiesen

Die Artisten des Zirkus Barany stehen seit zwei Wochen auf dem Festplatz der Gemeinde und können nicht auftreten. Ihre Situation wird von Tag zu Tag schlechter. Nun hoffen sie auf Unterstützung der Bevölkerung.

Das Buttenwiesener Schlagerduo Kapfer & Kapfer.
Buttenwiesen

Musikalischer Aufruf von Kapfer & Kapfer

Die Schlagerzwillinge präsentieren einen neuen Song, der mahnt, zu Hause zu bleiben.

Quadfahren polarisiert _ für die einen ein tolles Vergnügen, für die anderen naturfeindlicher Quatsch.
Kommentar

Gesund abwägen!

Quadfahren ist Vergnügen für manche, Naturfrevel für andere.

So sieht die Sitzverteilung im Gemeinderat Buttenwiesen künftig aus.
Buttenwiesen

Zehn Neulinge kommen auf zehn amtierende Räte in Buttenwiesen

Plus Ein großer Wechsel in Buttenwiesen. Einer ist allerdings nicht ganz neu. Drei statt zwei Frauen sind künftig im Gemeinderat dabei.

Aus dem Rathaus Buttenwiesen dringt weder am Sonntagabend noch am Montag tagsüber ein Ergebnis über die Gemeinderatswahl. Die Technik – der Computer – stockt bei der Auswertung der Wahlzettel kurz vor dem Ende.
Verzögerungen

Buttenwiesen scheint abgeschnitten – bis kurz vor Redaktionsschluss

Plus Wo bleiben die Ergebnisse? Das fragen sich in der Gemeinde Buttenwiesen am Sonntag und Montag nicht nur die Wähler. Auch Bürgermeister Hans Kaltner wundert sich. Wer in den Gemeinderat einzieht.

Gerhard Schmidt beschreibt mit Gestik und Mimik das Grauen des Königs Belsazar von Babylon, als sein Todesurteil mit Feuerhand geschrieben auf der weißen Palastwand auftaucht. Das Gedicht stammt von Heinrich Heine.
Lokales (Wertingen)

Senioren mit Balladen gefesselt

Gerhardt Schmidt bot einen „Lichtblick in Corona-Zeiten“

Die drei Tennisplätze und den Grund auf dem das neue Vereinsheim steht, wollte der TSV Buttenwiesen von der Gemeinde abkaufen. Das lehnte der Gemeinderat jetzt ab, weil er keine Ausnahme machen wollte.
Buttenwiesen

Neues Vereinsheim bleibt auf Gemeindegrund

Plus Der TSV Buttenwiesen wollte das Grundstück samt den drei Tennisplätzen von der Gemeinde abkaufen. Das lehnte der Gemeinderat jetzt ab. Was der Verein mit dem neuen Gebäude vorhat und wer ihn seit einigen Tagen führt

Lokales (Wertingen)

Befragung zur Windkraft abgelehnt

Der Gemeinderat Buttenwiesen hatte die Idee diskutiert

Der neue Vorstand der Zusamtaler Musikanten: (von links) Ariane Arnold, Karin Wild, Martin Streitberger, Gerhard Hefele, Sarah Gerblinger, Sebastian Huber (neuer Vorsitzender), Simone Wöger.
Generalversammlung

Zusamtaler Musikanten unter neuer Führung

Sebastian Huber löst Stefan Meßner ab. Jugendarbeit entwickelt sich gut

Umwelt

Bund Naturschutz plant Anliegerversammlung

Unverständnis gegenüber Aussagen der Bürgermeister Karl Malz und Hans Kaltner

Das Buttenwiesener Versandhaus Erwin Müller erweitert seinen Betrieb um ein Hochregallager. Der Gemeinderat stimmte dem Vorentwurf des notwendigen Bebauungsplans zu.
Sitzung

Gemeinderat begrüßt Erweiterung des Versandhauses

Vorentwurf des Bebauungsplanes zugestimmt. Warum das große Gebäude sich gut in die Landschaft einpasst

Lokales (Wertingen)

Freie Wähler informieren sich zu Energie

Zu Besuch bei der Firma GP Joule

Bürgermeister Hans Kaltner stellt im Namen der Gemeinde Buttenwiesen Maryam Ali für ihr Hilfsprojekt die ehemalige Synagoge in Buttenwiesen als Sammelfläche zur Verfügung. Dort wird ab kommenden Freitag ein Container für gespendete Hilfsgüter bereitstehen. 
Buttenwiesen

Sie stemmt eine Aktion für Flüchtlinge in Syrien

Maryam Ali aus Buttenwiesen organisiert Kleidung und medizinische Hilfsmittel für Menschen in Flüchtlingslagern. Auf was die 34-Jährige hofft.

Auch die Sanierung und Umnutzung der ehemaligen Synagoge könnte die Gemeinde Buttenwiesen zusätzlich bezuschusst bekommen, wenn sie in das Förderprogramm „Innen statt Außen“ aufgenommen wird. Dafür nötig ist ein Gesamtentwicklungskonzept, dass  besagt, dass die Innenentwicklung grundsätzlich gegenüber der Ausbreitung in den Außenbereichen bevorzugt wird.
Buttenwiesen

In Buttenwiesen soll bevorzugt im Ortskern gebaut werden

Plus Der Gemeinderat verpflichtet sich einstimmig für eine Gesamtentwicklungsstrategie, um in das Programm „Innen statt Außen“ aufgenommen zu werden. Was es damit auf sich hat.

Der KSV Buttenwiesen (von links): Karl Gillich, Fritz Hüttinger, Bürgermeister Hans Kaltner, Leo Riemer, Egon Eisele, Kreisvorsitzender Anton Schön und Helmut Knöferl.
Versammlung

Weil Frieden nicht mehr selbstverständlich ist

Bürgermeister Hans Kaltner lobt den Krieger- und Soldatenverein Buttenwiesen. Und es gibt Ehrungen

Bei der Gewinnübergabe: (von links) Vorstand Bernhard Hopfner, Cornelia Magg, Margarete und Nikolaus Scherer und Vorstand Robert Sauer.
Gewinn

Losglück imGewinnsparen

10000 Euro für Lauterbacher Ehepaar

Lokales (Wertingen)

Jugendarbeit gezielt verknüpfen

Buttenwiesens Freie Wähler wünschen soziale Einrichtung

Das Foto zeigt von links: Amina Issa, Maria Hagl, Maryam Ali
Buttenwiesen

Flüchtlinge sammeln für Flüchtlinge

Die 34-jährige Maryam Ali organisierte mit ihrer Mutter Amina Issa Kleidung und Hilfsgüter für Menschen in syrischen Flüchtlingslagern. Dabei haben die Buttenwiesenerinnen viel Unterstützung bekommen. Jetzt planen sie eine weitere Aktion.

Vorschau

Buttenwiesener Unternehmen in Berlin

Die Firma GP Joule wurde ausgewählt für die Fachmesse „Woche der Umwelt“

Qualitativ hochwertiges Wasser hat seinen Preis.
Kommentar

Brauchen wir für alles Trinkwasser?

Mit dem Wasser aus der Leitung bekommen wir ein bestens kontrolliertes Lebensmittel, das seinen Preis hat.

Lokales (Wertingen)

Das Bauamt formiert sich neu

Noch wird ein Mitarbeiter in Buttenwiesen gesucht

… wurde der Schwammmoosgraben abgeflacht. Nach Einschätzung der Behörden eine gelungene Maßnahme. Doch Schrallhammer moniert, dass damit der Biber beeinträchtigt wird.
2 Bilder
Buttenwiesen

Naturschutz in Buttenwiesen – nur Flickwerk?

Plus Mit Maßnahmen und Geldern sollen in den „Ökoflächen Buttenwiesen“ Räume für die Naturentwicklung geschaffen werden. Ob das tatsächlich der Natur etwas bringt, da gehen die Meinungen auseinander.

Natur muss sich zwischen vielen landwirtschaftlichen Flächen behaupten.
Kommentar

Natur braucht Platz, um zu gedeihen

Der Umweltschutz muss uns deutlich mehr wert sein.

Grundstückseigentümer haben die Pflicht, ihre Hecken und Sträucher so zurückzuschneiden, dass die Verkehrssicherheit nicht gefährdet ist, sprich auch alle Schilder gut sichtbar sind. Das ist in diesem Fall geschehen.
Winter

Das sind Bürgerpflichten

Hecken und Sträucher müssen zurückgeschnitten werden – sobald sie die Verkehrssicherheit gefährden. In Buttenwiesen gingen 60 Briefe raus

Ein Schild weist am neuen Schulanbau auf die Unterstützung aus Buttenwiesen hin.
4 Bilder
Buttenwiesen

Buttenwiesens Schule in Afrika ist fertig - gebaut und finanziert

Plus Bürger, Firmen und Institutionen hatten in den vergangenen eineinhalb Jahren gespendet, sogar mehr als gedacht. Was mit diesem Geld passiert und was Bürgermeister Kaltner vorhat.

Josef Hofer lebt vor, was ihm wichtig ist. Der 57-jährige Vorsitzende der Wirtschaftsvereinigung Buttenwiesen fährt, wann immer möglich, mit dem Fahrrad zur Arbeit nach Wertingen. Regionale Jobs und heimatnahes Einkaufen sieht er als wichtiges Ziel für die Zukunft. Dazu soll auch die neue Auflage der Broschüre „Buttenwiesen hat´s drauf!“ (siehe Bild unten) beitragen.
Buttenwiesen

„Darin sind wir stark in Buttenwiesen“

Plus Josef Hofer, Vorsitzender der Wirtschaftsvereinigung Buttenwiesen, spricht über Zeit, Arbeit und Konsumverhalten.

So sieht der Entwurf des neuen Oberthürheimer Hochbehälters aus. Der Ingenieur des beauftragten Büros stellte die Planung dem Buttenwiesener Gemeinderat vor. Die Kosten belaufen sich inklusive der Nebenkosten während der Baumaßnahme auf rund 3,8 Millionen Euro.
2 Bilder
Buttenwiesen

Fast vier Millionen Euro für sauberes Wasser in Buttenwiesen

Plus Die Kosten für den neuen Hochbehälter in Oberthürheim scheinen enorm gestiegen zu sein. Das stimmt nur zum Teil. Auf der einen Seite drängt die Zeit. Auf der anderen Seite gilt es noch so manches abzuklären.

Wasser

Buttenwiesen könnte zum Pionier werden

Um den Hochbehälter in Oberthürheim vor Schmutz zu schützen, weist die Gemeinde ein Sondergebiet aus. Das gibt es noch nirgends

Der Vorstand des Vereins Musicalprojekt86 überreichte einen Scheck für den Bau einer Grundschule in Burkina Faso, an der sich die Gemeinde Buttenwiesen beteiligt. Von links Erwin Landherr, Beate Kapfer, Walter Zub, Kulturreferent Manfred Hartl, Ulrike Binswanger, Martina Hahn, Johanna Wech und Johannes Baur.
Versammlung

Neues Musical für den Herbst geplant

Das Buttenwiesener Musicalprojekt86 zeigt sich als starkes Team

Dieses Bild stammt vom Faschingsumzug in Lauterbach im Jahr 2011. Damals wurden die Windanlagen geplant, die heute auf der Anhöhe bei Wortelstetten stehen. Jetzt gibt es neue Windkraft-Pläne. Und wieder melden sich die Gegner zu Wort.
Informationsabend

Windkraft-Gegner machen Druck

In Wortelstetten treffen unterschiedliche Standpunkte aufeinander. Warum Bürgermeister Hans Kaltner sich über Gerüchte ärgert