Villenbach
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Villenbach"

Gemeinderat Villenbach

Kindergarten-Neubau: einig über Aussehen

Doch die Finanzen sorgen weiter für Diskussionen bei den Räten

Gemeinderat Villenbach

Kindergarten-Neubau: Räte sind einig über das  Aussehen

Die Finanzen sorgen weiter für Diskussionen bei den Räten.

3 Bilder
Kulturtage

Musik ist Trumpf

Das Wochenende gehörte den Musen: Applaus für Villenbacher Theaterchor

Der Theaterchor Villenbach zeigte sein vielfältiges Programm bei seinem Konzert. Petra Dietrich (rechts) hatte eine anspruchsvolle Liedauswahl getroffen, mit welcher der Chor seine Bandbreite zeigte.
2 Bilder
Kulturtage des Landkreises Dillingen

Musik ist Trumpf

Das Wochenende gehörte den Musen: Applaus für Villenbacher Theaterchor

Das drahtlose Telefon sowie das Telefonbuch sind für die 86-jährige Elisabeth Mörz aus Villenbach ein wichtiger Bestandteil in ihrem Leben geworden.
150 Jahre Telefon

Als das Fräulein Lehrer zum Telefonieren kam

Vor sechs Jahrzehnten hatten nur ganz wenige Bürger in Villenbach einen eigenen Festnetzanschluss

Beim Start in der Hausenmühle marschierten  Villenbachs Exgemeinderat Mathias Mair und Ilse Langenmair aus Riedsend vorne weg.
Zusamtaler Kulturleben

Auf Schusters Rappen von Mühle zu Mühle

Mühlenwanderung führt 60 Interessenten zu alter Architektur und traditionellem Handwerk

Jürgen Krell
Villenbach-Hausen

Bürger fordern die Umfahrung

Eine Bürgerinitiative für Einhaltung des Gemeinderats-Beschlusses

Otmar Ohnheiser
Gemeinderat Villenbach

„Umgehung“ dreht sich im Kreis

Keine Klärung trotz umfangreicher Beratungen bis nach Mitternacht

Im Bild (von links): Miriam Galonska (Gesang), Artur Richert (Barocktrompete), Roger Mayr (Erzählung und Moderation), Matthias Gyr (Orgel) und Eva-Maria Mayr (Querflöte).
2 Bilder
Kirchenführung in Wengen

Die Kirche einmal mit ganz anderen Augen sehen

St. Michael aus kulturhistorischem Blickwinkel mit passender Musik

Kirchenführung in Wengen. Im Bild (von links): Miriam Galonska (Gesang), Artur Richert (Barocktrompete), Roger Mayr (Erzählung und Moderation), Matthias Gyr (Orgel) und Eva-Maria Mayr (Querflöte).
Dillinger Kulturtage

Die Kirche einmal mit ganz anderen Augen sehen

Kirchenführung in St. Michael in Wengen aus kulturhistorischem Blickwinkel mit passender Musik

Otmar Ohnheiser, der Bürgermeister von Villenbach, hat die Umgehungsstraße Villenbach-Hausen noch keineswegs sicher unter Dach und Fach.
Zusamtal

„Umgehung“ dreht sich im Kreis

Der Gemeinderat Villenbach erreicht keine Klärung trotz umfangreicher Beratungen bis nach Mitternacht.

Kulturtage

Mühlenwanderung

Besonderheiten an der Zusam

Bei einem Ortstermin informierten sich die Vertreter der Stadt Wertingen über den Abschluss der Umgestaltungen im Wertinger Ried. Im Bild (von links): Ludwig Merz (Erdarbeiten) mit Tochter Lisa Marie, Projektmanager Martin Königsdorfer, Stadtrat und Umweltreferent Ludwig Klingler, 2. Bürgermeister Johann Bröll und Bauamtsleiter Johann Meitinger.
Wertingen

Rastplatz für Zugvögel kommt an

LIFE-Natur-Projekt „Schwäbisches Donautal“ vorgestellt

Straßenplanungen

Umfahrung bleibt Thema in Villenbach

Die Fahrbahn soll weiter weg von der Wohnbebauung

Gemeinderat Zusamaltheim

Schließung der letzten Lücke im Radweg Villenbach-Wertingen

Jetzt beginnen Asphaltierungsarbeiten an der Baderstraße

Auf dem Bild überreichte der 1. Vorsitzende Werner Filbrich (links) zusammen mit dem 2. Vorsitzenden Peter Mayerföls (rechts) dem neuen Ehrenvorsitzenden Alfred Filbrich die Ernennungsurkunde.
Vereinsleben

Alfred Filbrich wird Ehrenvorsitzender der Alpenrose-Schützen

Hausens langjähriger Vereinsmotor Alfred Filbrich feierte seinen 60. Geburtstag

Festival

„Soundbreak“ statt „Villabacho“

Alte Party strahlt unter neuer Flagge

Gemeinderat

Ein Haus für 50 Plätze

Jetzt Klarheit für Kindergarten-Neubau in Villenbach

Im Rahmen des Ferienprogramms besuchten Kinder aus Villenbach auch die Polizei in Dillingen.
2 Bilder
Ferienleben

Der Nachwuchs backt Pizzas und besucht die Polizei

Villenbachs Kinder freuen sich über kurzweilige Urlaubstage daheim

Die Wehranlage bei der Wiesmühle in Villenbach vor und nach der Sanierung. Im Bild oben links die Anlage nach der Trockenlegung, im Bild oben rechts wird gerade der verrottete hölzerne Klappenbelag durch Mitarbeiter der Flussmeisterei Donauwörth entfernt. Das untere Bild zeigt die wieder funktionierende Wehranlage nach Abschluss aller Arbeiten.
Sanierung

Gesäuberte Wehranlage

Wasserstand der Zusam lässt sich bei der Wiesmühle jetzt wieder besser regulieren. Geringere Überschwemmungsgefahr

Villenbacher Ratssplitter

Neues Domizil für die Wehr

Kiesgrube größer

Nun soll das ungenutzt liegende Grundstück in Villenbach (im Hintergrund der Turm des Feuerwehrhauses) eine Bestimmung bekommen: Im westlichen Teil (von der Hauptstraße her erschlossen) entsteht nach den Plänen der Gemeinde der neue Kindergarten mit einer Nutzfläche von 373 Quadratmetern. Im östlichen Teil ist eine Wohnbebauung vorgesehen, hier sollen bis zu vier Grundstücke angeboten werden.
2 Bilder
Gemeinderat

Eine Heimat für die Kinder

Einstimmig für neuen Standort des Kindergartens

„RP Grace Kelly“ wurde bei der internationalen B-Schau in Frankfurt 2010 Championesse. Die Stute von Petra Hammer und Rocco Moliterno steht in Villenbach.
2 Bilder
Zucht

„Grace Kelly“ ist der Star auf dem Gestüt

Petra Hammer und Rocco Moliterno haben ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Ihre Pferde sind preisgekrönt

Halbzeit im Rathaus

Umgehung beschäftigt Villenbacher

Es stehen weitreichende Entscheidungen an: Kindergarten, Dorferneuerung

Heinz Ruprecht (links) und Werner Moser luden im Namen ihrer Vereine zu einem dreitätigen Festmarathon.
2 Bilder
Schützen und Soldaten

Villenbach feiert doppelt!

Hand in Hand zu den Geburtstagen geladen

Lokales (Wertingen)

Bürger nehmen die Zukunft in die Hand

Arbeitskreis zur Dorferneuerung war in Villenbach tätig

Diese Hündin wurde bei Villenbach aufgefunden. Jetzt wartet sie im Tierheim auf ihr Herrchen.
Lokales (Wertingen)

Hündin bei Villenbach gefunden

Sie wartet im Tierheim auf ihrHerrchen

Die Festdamen der Villenbacher Eintracht–Schützen laden zum Doppelfest mit dem Soldatenverein Mitte Juli ein.
2 Bilder
Villenbach

Schützen und Soldaten feiern gemeinsam

Der Eintracht-Schützenverein wird 125 Jahre alt, der Soldatenverein feiert seinen 90. Geburtstag

Am westlichen Ortsrand von Villenbach soll die geplante Umgehung vorbeiführen. Im Hintergrund das Neubaugebiet „Am Kreuzacker“.
3 Bilder
Hintergrund

Umfahrungsgegner denken an Bürgerentscheid

Die meisten Grundstücksbesitzer wollen ihre Flächen für neue Trasse nicht zur Verfügung stellen

Die beiden Sprecher der „Bürgerinitiative Villenbach“, Christian Bader (links) und Peter Göbel.
Umgehungsstraße

Umfahrung schnell umsetzen

In Villenbach gibt es jetzt eine Bürgerinitiative