Zusamaltheim
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Zusamaltheim"

 Rund 30 Teilnehmer ließen sich von den Forstleuten Johann Stuhlenmiller, Felicitas Lunzner und Marc Koch (Bildmitte) in Sachen Borkenkäferbekämpfung im Wald östlich von Zusamaltheim schulen.
Forst

Hitze und kleine Käfer schaden immer wieder dem Wald

Waldbesitzer lernen, wie dem Problem beizukommen ist. Dabei gilt es, vieles zu beachten. Warum es wichtig ist, dass die Schädlinge unverzüglich bekämpft werden

Lokales (Wertingen)

Musikalischer Frühschoppen an Pfingsten

In Zusamaltheim gibt es traditionelle Blasmusik

Bei bestem Wetter zogen zahlreiche Vereine zusammen mit dem Schützenverein Gemütlichkeit Sontheim durch den Ort in Richtung Festzelt.
Zusamaltheim

Der 100-jährige Jubilar zeigt sich fit und voller Leben

Zahlreiche Vereine feierten ausgelassen mit dem Schützenverein Gemütlichkeit  aus dem Zusamaltheimer Ortsteil Sontheim. Dabei hatte sich der Verein schon mal aufgelöst.

Die jungen Schachspieler der Grundschule Zusamaltheim mit ihrer Lehrerin Rebecca Fischer.
Meisterschaften

Junge Schachspieler auf dem ersten Platz

Schule Zusamaltheim war bei nordschwäbischem Wettbewerb erfolgreich

Ein Storchenpaar hat sich auf der Kaminverkleidung zwischen der Turnhalle und der Grundschule in Zusamaltheim in diesem Jahr erstmals ein Nest gebaut. Lehrerein Petra Calta beobachtet, dokumentiert und fotografiert mit ihren Zweitklässlern den Aufenthalt der Tiere.
2 Bilder
Zusamaltheim

Störche brüten auf Zusamaltheims Schule

Erstmals hat sich auf der Kaminverkleidung zwischen der Grundschule und Turnhalle ein Paar niedergelassen. Schüler und Lehrer freuen sich. Ob das Nest für immer bleiben darf, wird sich zeigen. Und nicht immer kommen die Störche wieder

Sie setzen sich für die Sonnenkampagne im Landkreis Dillingen ein: (von links) Robert Immler vom Energie- und Umweltzentrum Allgäu, Christian Weber vom Landratsamt Dillingen und Reinhard Langenmair, Zweiter Bürgermeister von Villenbach.
2 Bilder
Energie

Jedes Kilowatt, das nicht verbraucht wird, muss auch nicht erzeugt werden

Die Sonnenkampagne des Landkreises und der Stromsparwettbewerb der Gemeinde Villenbach sind an einem Abend Thema. Warum sich eine Fotovoltaikanlage immer noch rentiert

Lokales (Wertingen)

Dorferneuerung startet in Zusamaltheim

Welche Projekte bereits heuer vorgesehen sind

Zusamaltheim hat einiges vor. Die Sanierung der Alten Wertinger Straße ist mit knapp 600000 Euro das mit Abstand größte Projekt im Haushalt der Kommune, der jetzt verabschiedet wurde.  	„Der Straßenausbau kann nicht mehr umgelegt werden.“
Etat

Zusamaltheim schnürt ein pralles Investitionspaket

Die Sanierung der Alten Wertinger Straße ist das größte Projekt im Haushalt der Kommune. Der Wegfall der Straßenausbaubeiträge hat Konsequenzen

Am Zusamaltheimer Weiher steht seit vielen Jahren ein mobiles Toilettenhäuschen. Bislang hat die Kosten der Verein Donautal-Aktiv übernommen. Jetzt soll auf umweltfreundliche Komposttoiletten umgestellt werden, über die Kostenübernahme diskutierte der Gemeinderat in der jüngsten Sitzung.
Zusamaltheim

Wo darf man, wenn man am Badesee muss?

Leader-Projekt: Am Zusamaltheimer Badesee sollen ökologische Toiletten installiert werden.

Im Rahmen der Dorferneuerung wird der Dorfplatz in Zusamaltheim neu angelegt.
Gemeinderat

Zusamaltheims Schulsportanlage wird erneuert

Die Angebote zum Ausbau der Alten Wertinger Straße werden derzeit ausgewertet. Und noch mehr wird gebaut

Bei der Verabschiedung von Kirchenpfleger Georg Mayr und Kirchenverwaltungsmitglied Johann Heißler: (von links) Pfarrgemeinderatsvorsitzende Maria Bunk, Georg Mayr, Kirchenpfleger Albert Bunk, Johann Heißler und Pfarrer Biju.
Gottesdienst

Den Kirchenpfleger verabschiedet

Die Pfarrei Zusamaltheim dankt Georg Mayr und auch Kirchenverwaltungsmitglied Johann Heißler

Manfred Reuter (links) und Gauschützenkönig Martin Miller vom Ausrichter Diana Zusamaltheim freuen sich auf den Gauschützenball am Samstag.
Geselligkeit

Große Vorfreude auf den Gauschützenball

Die Diana-Schützen aus Zusamaltheim richten dieses Jahr den Abend in der Wertinger Stadthalle aus. Warum die Ausrichter sich schon lange darauf gefreut haben

Die Staatsstraße in Sontheim ist nach Ansicht des Gemeinderates mit einer unzureichenden Deckschicht ausgestattet.
Energieversorgung

Strom kommt in Zusamaltheim künftig aus dem Boden

Bei der Sanierung der Alten Wertinger Straße hat die LEW Anschlüsse mit Erdkabel angeboten. Nicht alle Anlieger lassen sich darauf ein.

Beim Jahreskonzert des Musikvereins Zusamaltheim wurden zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige, treue Mitgliedschaft geehrt.
Jahreskonzert

Musikverein ehrt Mitglieder

Feierliche Übergabe der Urkunden

Der Nikolaus erzählte vom schwäbischen Adventskranz.
2 Bilder
Advent

Als Gottes Sohn bei der eigenen Geburtstagsfeier fehlt

Pfarrgemeinde Zusamaltheim feiert. Und Pater Biju erzählt eine besondere Geschichte

Jiries Boullata begeisterte nicht nur als Komponist seines Werkes Gaza Rhapsody, sondern auch als Solist am Klavier. Zusammen mit Dirigentin Melanie Maria Warschun bedanke er sich für den begeisterten Applaus des Publikums.
Zusamaltheim

Besondere Uraufführung beim Musikverein Zusamaltheim

Der Musikverein Zusamaltheim hat brachte unter Leitung von Melanie Maria Warschun das Werk eines Palästinensers zu Gehör. Dabei erfuhren die Zuhörer vieles über die Realität in den Kriegsgebieten.

Lokales (Wertingen)

Jahreskonzert der Musikkapelle mit Uraufführung

Zusamaltheimer spielen auch palästinensische Musik

Wie kann die sanierungsbedürftige „Alte Wertinger Straße“ in Zusamaltheim zu einer funktionierenden und vor allem sicheren Ortsstraße werden? Damit hat sich jetzt der Zusamaltheimer Gemeinderat beschäftigt.
Zusamaltheim

Die Alte Wertinger Straße soll sicherer werden

Der Gemeinderat Zusamaltheim befasst sich mit der Planung. Die Zeitschiene für die Sanierung steht fest. Ein Umstand ist ungünstig.

Immer wieder landen Igel in der Zusamaltheimer Tierarztpraxis.
2 Bilder
Kommentar

Von der Wildheit zur Ordnung und zurück

Als wildes Tier tut sich der Igel in gepflegten Gärten manchmal schwer.

Die allererste Rauf- und Rangelstunde an der Grundschule Zusamaltheim fand im Beisein von interessierten Eltern, Sponsoren und leitendem Schulamtsdirektor Wilhelm Martin statt.
Zusamaltheim

Rangeln und raufen an der Grundschule

Bei der  „Mattenpädagogik“ an der Grundschule Zusamaltheim ist in den nächsten Wochen sogar das Raufen erlaubt. Welches Ziel damit verfolgt wird.

Die Beiträge zu Abwasserleistungen sind in Zusamaltheim ein kontrovers diskutiertes Thema. Es gibt zwei Ansätze: Ein hoher Grundbetrag und niedrige Beiträge oder umgekehrt ein niedriger Grundbetrag und höhere Beiträge. Der Rat stimmte für einen höheren Grundbetrag von 80 Euro im Jahr.
Gemeinderat Zusamaltheim

Zusamaltheimer Rat diskutiert über neue Abwasserbeiträge

Zunächst besteht Uneinigkeit um die neue Beitrags- und Gebührensatzung Abwasser in Zusamaltheim. Sind die einkalkulierten Investitionen wirklich notwendig oder können sie noch verschoben werden?

2 Bilder
Wahlkampf

Mit Gummibärchen und Blasmusik auf Wählerfang

Mit Spannung erwartet wurde in Villenbach Staatssekretär Hans Georg Reichhart. Warum der CSU-Politiker sich im Landkreis Dillingen bestens auskennt. Und er und seine Parteikollegen schwere Themen leicht rüberbrachten

Lokales (Wertingen)

Schmerzen am Rücken behandeln

Patientenforum mit Dr. Markus Weißkopf

Gemeinderat

Viel Licht, wenig Energie

In Zusamaltheim wurde beschlossen, die Straßenleuchten umzurüsten. Dadurch sollen jährlich 4100 Euro gespart werden

Die Wirkaustraße ist die längste Straße in Hettlingen. Benannt ist sie nach „Ludwig von Wirkau“, einem sagenumwobenen Ritter aus Zusamaltheim.
2 Bilder
Lokales (Wertingen)

Im Gedenken an „Ludwig von Wirkau“

In Zusamaltheim wird heute noch gesammelt. Aber gab es den Ritter?

Essen und Trinken war in Zusamaltheim Thema des Pfarrfestes. Das nahmen die Beteiligten gerne wörtlich. Auch Pfarrer Pater Biju Mathew labte sich bei Speis und Trank.
Lokales (Wertingen)

Ein fröhliches Pfarrfest in Zusamaltheim

Thema war Essen und Trinken, Leib und Seele

Zugunsten von Kindern in Not kickten die Grundschüler(innen) der Grundschule Zusamaltheim zum Ausklang des Schuljahres als „Ball-Helden“.
Schulen

„Ball-Helden“ kickten für Kinder in Not

Alle Klassen beteiligten sich an Sportaktion. Das Spendengeld wird zu drei Teilen aufgeteilt.

In Zusamaltheim wird das Gebiet „Ludwig-Wirkau-Straße“ auf den Weg gebracht.
 Gemeinderat Zusamaltheim

Ein kleiner Bebauungsplan für Zusamaltheim

Zusamaltheim bringt das Gebiet „Ludwig-Wirkau-Straße“ auf den Weg. Mit dem Plan schließen die Kommunalpolitiker eine Baulücke. Warum links und rechts der Bebauung ein Grünstreifen verbleibt.

Lokales (Wertingen)