1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Lokalsport
  4. Blumen für das erfolgreiche Damen-50-Team

Westendorf

02.08.2018

Blumen für das erfolgreiche Damen-50-Team

Bei der Aufstiegsfeier im Rahmen des Sommernachtsfestes gab es für die erfolgreichen Tennis-50-Damen des TC Westendorf Blumen vom Vereinsvorsitzenden Dr. Fabian Mehring (hinten rechts).

Lisa Mayinger und Fabian Mehring verteidigen Titel bei Westendorfer Vereinsmeisterschaft.

Mit dem Endspieltag der Vereinsmeisterschaften samt dem anschließenden Sommernachtsfest stand beim Westendorfer Tennisclub am zurückliegenden Wochenende der traditionelle Saisonhöhepunkt auf dem Programm. Bereits am Vormittag flog dabei die gelbe Filzkugel bei den Endspielen der Jugendmeisterschaften über die Sportanlage an der B2. Bei den Jüngsten setzte sich dabei Julian Schuster gegen Vincent Liepert durch. Bei den Junioren behielt Niclas Schalk vom TC Thierhaupten, der über eine Spielgemeinschaft beider Vereine im Jugendbereich an die Schmutter kam, die Oberhand über Dominik Schmied. Juniorinnen-Meisterin wurde Teresa Wegner in einem hochklassigen Finalmatch gegen Lisa Hart.

Am Nachmittag schlugen schließlich die Finalisten der Hobbysparte auf und ermittelten die besten TCW-Cracks jenseits des Mannschaftsspielbetriebs. In einem trotz heißer Temperaturen hochklassigen Duell sicherte sich Sabine Latzel dabei den Damen-Titel gegen Sabine Schuster. Bei den Herren verteidigte Manfred Müller-Heim seinen Titel gegen Herausforderer Roland Wuchterl.

Sportlicher Höhepunkt des Finalsamstags waren die Endspiele der Clubmeisterschaften im Einzel der Damen und Herren. Weil Seriensieger Lisa Mayinger und Fabian Mehring dabei am Ende die Oberhand behielten, gab es auf dem Papier wenig Überraschungen. Allerdings hatten beide Titelverteidiger in ihren Endspielen erheblich zu kämpfen. So musste Mayinger gegen Juliane Meir in den dritten Satz, während Mehring gegen Johannes Wieser erst in dessen Verlängerung mit 8:6 gewann. Die anschließende Siegerehrung nutzte Vorsitzender Dr. Fabian Mehring, um die erfolgreiche Damen-50-Mannschaft des Vereins mit Blumen zu beglückwünschen. Das Team ist ungeschlagen in die Erste Bezirksklasse aufgestiegen. Stellvertretend für alle jenseits des Vorstands engagierten Ehrenamtlichen des Vereins zeichnete Mehring zudem Johannes Wieser aus, der nach Feierabend die Pläne für die Erweiterung des Vereinsheims als 3D-Modell visualisiert hat. Nach einem zünftigen Abendessen feierten die Tennisfreunde bei Live-Musik von „Second Edition“ ausgelassen, während die Kinder sich in der eigens errichteten Hüpfburg vergnügten. (pm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%2020181112_1201(1).tif
Analyse

Der FCA verteilt Geschenke wie St. Martin

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen