1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Lokalsport
  4. Der Favorit ist Binswanger Vereinsmeister

07.02.2018

Der Favorit ist Binswanger Vereinsmeister

Die drei Erstplatzierten der Tischtennis-Vereinsmeisterschaft beim TSV Binswangen. Von links: Jakob Kempter, Sieger Hans-Jürgen Seibold und Vizemeister Günter Mayer.
Bild: Mayer

Hans-Jürgen Seibold beim TSV die Nummer eins

Die Tischtennisabteilung des TSV Binswangen richtete Anfang des Jahres wieder die jährliche Einzel-Vereinsmeisterschaft aus. Die Einteilung in zwei Vorrundengruppen führte zu vielen spannenden und hart umkämpften Spielen.

Letztendlich setzte sich der Favorit Hans-Jürgen Seibold im Endspiel gegen Günter Mayer durch und holte sich somit den ersten Platz. Lediglich im Halbfinale wurde es für den späteren Sieger knapp, als er fünf Sätze gegen Robert Steigerwald benötigte, um ins Endspiel vorzudringen. Im kleinen Finale konnte Jakob Kempter, der sich im Halbfinale noch Günter Mayer geschlagen geben musste, verdientermaßen Robert Steigerwald bezwingen und wurde somit guter Dritter.

In den jüngsten Punktspielen konnte sich die erste Binswanger Herrenmannschaft in Bestbesetzung mit einem 9:5-Heimsieg gegen Hainsfarth den fünften Tabellenplatz und somit bereits den Klassenerhalt in der 2. Kreisliga sichern. Auch die zweite Herrenmannschaft ist in der 3. Kreisliga nach der Hälfte der Rückrunde auf dem fünften Tabellenplatz zu finden und weit weg von den Abstiegsrängen. (pm)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_6213%20WZ.tif

Match-Tiebreak wird zum Fluch Frauenstettens

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!