19.08.2017

Ein Aufsteiger ist auf Kurs

Marco Löring

Landesliga: Aystetten kann zufrieden sein

August. Seit vielen, vielen Jahren in unseren Breitengraden die Hauptreisezeit. Sehr zum Leidwesen vieler Fußballvereine. Denn gerade wenn die Saison angepfiffen wird, verabschieden sich viele Kicker in den Urlaub. So auch beim SV Cosmos Aystetten. Obwohl, Trainer Marco Löring möchte sich gar nicht beklagen. Im Landesliga-Derby seines Teams am Sonntag 17 Uhr beim FC Stätzling kann er nämlich wieder auf einige Heimkehrer bauen, andererseits muss er mit Patrick Szilagyi und Xhevalin Berisha auf zwei wichtige Akteure verzichten.

Mit der sportlichen Situation ist der ehemalige Profi natürlich hochzufrieden. Denn der Neuling demonstrierte auch in der neuen Umgebung bisher seine spielerische Klasse und hat sich in Richtung Tabellenkeller bereits ein schönes Polster erarbeitet. Deshalb kann bei Cosmos in Ruhe gearbeitet werden. Und auch in Stätzling möchte Aystetten etwas holen und nicht mit leeren Händen die Heimreise antreten. (oll)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20%c3%b6ztunali(1).tif
Fußball-Bundesliga

Wechselt der Enkel von Uwe Seeler zum FCA?

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden