Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Lokalsport
  4. FC Osterbuch schließt mit Rang fünf ab

Fußball-B-Klasse West III

26.05.2015

FC Osterbuch schließt mit Rang fünf ab

Meister Kicklingen und Zweiter Unterbechingen gehen eine Klasse höher

Neben dem schon feststehenden Meister Kicklingen II ebnete Unterbechingen am letzten Spieltag den Aufstieg in die A-Klasse West III. Mit einer Heimniederlage verabschiedete sich Villenbach, während Osterbuch bei Bächingen II deutlich mit 6:0 siegte.

(0:1). Im Freitagabend-Spiel mussten beide Mannschaften Stammkräfte ersetzen. Trotzdem entwickelte sich eine Partie mit Möglichkeiten. In der 15. Spielminute zog Patrick Brueckner von der Strafraumgrenze ab. Villenbachs Keeper war bereits auf dem Weg in die untere linke Ecke, als Christian Dippel den Ball unglücklich abfälschte und dieser so rechts im Tor die Linie überquerte. Dass dieser kuriose Treffer das Tor des Tages war, ahnte noch niemand. Es ging munter weiter. In der 89. Minute noch die Chance für den SVV auf den Ausgleich. Lukas Filbrich köpfte den Ball nach einer Ecke gegen die Laufrichtung des Torwarts, doch ein Gästespieler konnte das Spielgerät gerade noch so über die Querlatte lenken. Über die gesamte Spielzeit betrachtet wäre ein Unentschieden das verdiente Ergebnis gewesen. – Zuschauer: 80. (ohnm)

(0:4). Einen lockeren Saisonausklang feierten die Osterbucher Kicker mit dem Gastspiel in Bächingen. Bereits nach einer Viertelstunde lag der Vorletzte der Liga durch Tore von Florian Goldner (3.), Nicolai Gebele (6.) und Spielertrainer Achim Kraus (12.) hoffnungslos mit 0.3 hinten. Den 4:0-Halbzeitstand besorgte FCO-Angreifer Goldner. Die Ereignisse im zweiten Spielabschnitt sind schnell aufgezählt. FCO-Torjäger Nicolai Gebele traf noch zweimal (61./76.) zum 6:0-Endstand. – Zuschauer: 50. (dirg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren