Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Lokalsport
  4. Fußball-Bezirksliga Nord: TSV Meitingen ist Erster

Fußball-Bezirksliga Nord
16.08.2019

TSV Meitingen ist Erster

Auf den Rücken von Meitingens Denis Buja springt nach dessen Treffer zum 3:1 Mitspieler Florian Heiß. Affings Torwart Nicolas Köpper ist geknickt.
Foto: Karin Tautz

Nach 4:1-Heimsieg gegen den FC Affing

Viertes Spiel, vierter Sieg in der Bezirksliga Nord: Gegen einen starken letztjährigen Aufsteiger aus Affing, der die Lechtaler durchaus an ihre Grenzen brachte, behielt letztlich die Mannschaft von Trainer Pavlos Mavros aber die Oberhand. Die ersten 15 Minuten war vom TSV Meitingen rein gar nichts zu sehen, zumal sich die Lechtaler durch zahlreiche Fehlpässe im Aufbauspiel zumeist selbst in die Bredouille brachten. Doch weil den Gästen allmählich die Puste ausging, eröffneten sich Räume, die der TSV Meitingen zu nutzen wusste. Den Umständen entsprechend kam der Führungstreffer für den TSV Meitingen kurz darauf trotzdem ein wenig überraschend: Mark Huckle flankte auf Denis Buja, der mit der Brust tropfen ließ und auf Matthias Schuster ablegte, welcher die Kugel gekonnt über den Spann zur Führung rutschen ließ (33.). Wie schon im ersten Durchgang gaben die Gäste nach dem Wiederanpfiff den Ton an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.