Newsticker
42 Staaten und die EU fordern den Abzug russischer Truppen vom AKW in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Lokalsport
  4. Fußball-Nachlese: Ein frustriertes Bezirksliga-Trio

Fußball-Nachlese
27.08.2019

Ein frustriertes Bezirksliga-Trio

2 Bilder

Keine Punkte für TSV Meitingen, TSV Wertingen und SC Altenmünster

Zum ersten Mal in dieser Saison gab es für alle drei Bezirksligisten aus der Region keinen einzigen Punkt. Am meisten überraschte die 1:3-Heimniederlage des bisherigen Spitzenreiters TSV Meitingen gegen den FC Stätzling. Die Kicker aus dem Friedberger Stadtteil entwickeln sich allmählich zu einer Art Angstgegner für die Lechtaler. Den bisher einzigen Sieg feierte Meitingen in der Relegation zur Landesliga im Sommer 2016. Der 2:1-Erfolg nutzte freilich wenig, da das Hinspiel in Stätzling mit 0:1 verloren wurde und der Gegner aufgrund des erzielten Auswärtstores letztlich die Nase vorne hatte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.